Hugo im Dahl

deutsch, Fisch | Nordick 7, 59387 Ascheberg
Jetzt bewerten

Ehemals in einem gemütlichen Fachwerkhaus gelegen, zog Gabriele Landecker 2005 mit ihrem Spezialitätenrestaurant Hugo im Dahl in ein wenige Meter entferntes, den modernen baulichen Anforderungen entsprechendes Gebäude. Hier besticht die Atmosphäre durch helle, komfortabel eingerichtete Räumlichkeiten. Auch die seit über 50 Jahren bestehende besondere Küche, durch die das Hugo im Dahl bekannt wurde und den vielen Stammgästen Gaumenfreuden schenkt, wurde fortgeführt. Ein Herrichten von Fischspezialitäten aller Zubereitungsarten: Ob Forelle Müllerin Art, blau oder geräuchert – das Spezialitätenrestaurant "Hugo im Dahl" erfüllt seinen Gästen jegliche Wünsche. Die kulinarischen Köstlichkeiten werden in traditioneller Weise, wie auch modern weiterentwickelt, unterbreitet.Gemäß der Eigenschaft eines Spezialitätenrestaurants, ist die Speisekarte klein gehalten, um dem enormen Wert der Produkte bestmöglich gerecht zu werden. Eine Besonderheit, die dieses Restaurant ausmacht, ist die besondere Frischegarantie der Speisen: die Forellenteiche liegen direkt neben dem Haus. Dieses Qualitätsmerkmal der eigenen Fischaufzucht unterstützt das Spezialitätenflair des Hauses. Neben der Forellenaufzucht wird ebenso Damwild aus eigener Aufzucht, ein ganz und gar nicht alltägliche Köstlichkeit, dem Gaste geboten.

Natürlich beschränkt sich die Speisekarte des Hugo im Dahl in Ascheberg nicht nur auf die Hauptspeise, sondern es werden hochwertige Vorspeisen und raffinierte Desserts dargereicht.

Während der Sommerzeit können Sie Ihr Dinner im faszinierenden Gartenrestaurant genießen. Ebenso haben Sie Gelegenheit beispielsweise Ihren Aperitif in einer vom Wind geschützten Ecke des Gartens in angenehmen Loungesesseln, die zum Verweilen einladen, einnehmen. Wer eine Vorliebe für kulinarische Fischköstlichkeiten hat, der ist entschieden angehalten, dem "Hugo im Dahl" einen Besuch abzustatten. Anzumerken ist außerdem, dass das Spezialitätenrestaurant "Hugo im Dahl" in Ascheberg-Herbern ein Außerhaus-Verkauf seiner Produkte anbietet.

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag Ruhetag
Mittwoch 18:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - 22:00 Uhr
Freitag 18:00 - 22:00 Uhr
Samstag 18:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
-Feiertags- 11:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
3.93
5
Essen 3.80
Service 4.00
Ambiente 3.80
Sauberkeit 5.00
Preis 4.75
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Elke Aschwer aus Münster am 05.11.2015 5.00
Sehr gemültiches Fischlokal mit tollem Service

Für den letzten Samstagabend hatten wir bei "Hugo im Dahl" vier Plätze reservieren lassen. Gehört hatten wir schon des Öfteren von dem etwas abgelegenen, aber sehr gemültichen Fischlokal. Wir tauchten also ein in ein einzigartiges Ambiente. Die Kellnerin begrüßte uns freundlich, geleitete uns zum Tisch und zündete die Kerzen an. Speise-und Getränkekarten lagen bereit. Zwei Erwachsene von uns wählten Forelle Müllerin, die beiden anderen unterschiedliche Gerichte. Wir alle waren vom Geschmack und der Größe der Portionen positiv beeindruckt. Die Preise sind mehr als angemessen.

Da uns auch der Service und das Ambiente sehr gefallen hat, werden wir wohl nicht zum letzten Male hier gewesen sein!

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Anonym am 14.09.2013 1.67

Geschmacklich sehr gut - aber für das Geld möchte ich wenigstens satt werden

Essen 1.00
Service 2.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 5.00
Anonym am 30.09.2011 5.00

Hugo im Dahl - das passt einfach

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Dieter Zynda aus Hamm am 04.09.2011 3.83
Forelle "Müllerin"

war wieder einmsal hier zum Speisen. Wie immer ganz vorzüglich. Das Essen super, die Bedienung sehr freundlich.

Essen 4.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 3.00
Dr. Bernd Ferkmann aus Lüdinghausen am 23.01.2010 4.17
Klein, aber fein

Ein reines Fischrestaurant, besser noch ein reines Forellenrestaurant. Die wiederum sind jedoch in den bekannten Zubereitungen "blau" oder als "Müllerin" exquisit: absolut frisch aus eigener Zucht und sehr schmackhaft zubereitet; nicht exeperimentell, sondern in der bekannten Art und Weise, aber das ausgesprochen lecker. Pfiffige Variationen gibt es bei den Vor- und Nachspeisen. Auf Voranmeldung ist auch ein Fleischgericht zu bekommen, nur dafür fährt man nicht dorthin. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, das Ambiente ruhig und stimmig in einem ehemaligen Wohnhaus etwas "barockig", aber mit viel persönlicher Note eingerichtet. Alles in Allem ist das Restaurant sehr zu empfehlen, wenn gleich man schon eine Navigationsgerät haben sollte, um es zu finden. Aber wer einmal dort war, kommt wieder!

Essen 4.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 3.00