Frühsammers

deutsch | Flinsberger Platz 8, 14193 Berlin
Jetzt bewerten
Restaurant-Eintrag aufwerten Restaurant-Daten ergänzen Restaurant-Link erstellen

Genussreiche Momente durch kreative Menüs - das ist das Credo in Frühsammers Restaurant in Berlin. In der Küche regiert Gastgeberin Sonja Frühsammer. Für ihre kreativen Genüsse verwendet sie ausschließlich erstklassige Produkte. Peter Frühsammer fungiert im Restaurant nicht nur als erfahrener Sommelier sondern auch als lebende Speisekarte. Er verführt seine Gäste beispielsweise zu hausgeräucherter Forelle mit Meerrettich und Feldsalat, Short Rib und Entrecote vom Angus mit Portweintortellini und Gatower Kugeln oder Kaffee-Knusperschnitte mit Eierlikörespuma. Zum Lunch bietet das Frühsammers zwei schnelle Lunchteller und ein Lunchmenu und für Genießergäste gibt es auch mittags ein Gourmet-Menü. Abends werden die Gäste mit Landhaus-Menü, Gourmet-Menü oder einem 12-gängigen Degustations-Menü verwöhnt. Bei der Weinauswahl können die Gäste auf eine umfangreiche Weinkarte zurückgreifen, die mit etwa 800 Gewächsen eine breite Auswahl besonders aus Deutschland und Spanien bietet. An schönen Tagen bietet sich die Außenterrasse an, um die kulinarischen Hochgenüsse von Sonja Frühsammer unter freiem Himmel zu erleben.

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag 12:00 - 14:30 Uhr ab 19:00
Mittwoch 12:00 - 14:30 Uhr ab 19:00
Donnerstag 12:00 - 14:30 Uhr ab 19:00
Freitag 12:00 - 14:30 Uhr ab 19:00
Samstag ab 19:00
Sonntag Ruhetag
-Feiertags- Ruhetag

Service

Angebot
  • Catering
Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
5.00
1
Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Wolfgang aus Berlin am 23.07.2010 5.00
Noch nie so gegessen für diesen Preis

Wahrscheinlich sind die Frühsammers nur deshalb in der Lage diese Leistung für diese Preise anzubieten, weil sie in der sehr schönen Villa des Grunewald Tennisclubs beheimatet sind.

Für das große Menü haben wir für 12 Gänge plus drei Grüße aus der Küche und ein dreierlei von kleinen Süppchen.

 

 

Alles was Sonja Frühsammer aus der Küche gibt, ist unglaublich geschmackssark gekocht. Jeder Gang hatte eine kleine Überraschung auf den Teller, dabei wir aber im ein Hauptspieler in den Mittelpunkt gerückt und dieser nicht manipuliert.

 

Weinkarte ist so dick wie ein Roman, braucht man aber nicht lesen, da Peter Frühsammer einem ins Herz sehen kann und einem die Weinwünsche von den Augen abließt.

Er sammelt alles was im Spaß macht und hat dann immer das richtige Tröpfchen am Start.

 

Schade dass man nur einmal im Jahr so einen Essensgutschein zum Geburtstag geschenkt bekommt. Hoffe nächstes Jahr ist er wieder von Frühsammers.

 

Meine Angst ist nur, dass Michelin hier bald den verdienten Stern an die Tür hängt, was sich dann sicherlich auf die Preise auswirken würde.

 

Wir haben für zwei Personen an diesem Abend 300.- bezahlt.

 

Sicherlich nicht wenig Geld, doch es war die ganz große Oper. Ich kann mir nicht vorstellen, was man noch besser machen kann. Auch mehr Essen und Trinken kann man nicht.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00