Mommseneck

deutsch | Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin
Jetzt bewerten

Das Mommseneck ist ein gemütliches Restaurant in Berlin, welches ein gewisses Kneipen-Flair mit sich bringt. Der Name dieses Restaurants ist mehr oder weniger dem ersten deutschen Nobelpreisträger für Literatur gewidmet, Professor Theodor Mommsen. Nach seinem Tod im Jahr 1902 wurde eine Straße im Berliner Stadtteil Charlottenburg benannt, in dem im Jahr 1905 dann eine Kneipe mit dem Namen "Mommsen-Eck eröffnet wurde. Mit der Zeit entwickelte sich das Mommseneck zu einer Lokalität die weitaus mehr zu bieten hatte als eine bloß eine Kneipe und der Name wurde mit "am Potsdamer Platz" ergänzt. Mittlerweile ist es auch weit über die Grenzen Berlins für seine gute deutsche Küche und eine leckere Bierauswahl bekannt. Die Speisen die hier angeboten werden, werden immer frisch für Sie zubereitet. Entfliehen Sie dem Alltag und genießen in diesem gemütlichen und einzigartigen Ambiente. Eine weitere Besonderheit ist der einmalige Blick aus dem Panoramafenster, aus dem man das einzige Haus sieht, welches nach dem Mauerfall am 9. November des Jahres 1989 noch stehen geblieben ist. Besuchen Sie das Mommseneck und überzeugen sich selbst.

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 01:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 01:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 01:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 01:00 Uhr
Freitag 11:00 - 01:00 Uhr
Samstag 11:00 - 01:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 01:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Noch keine Bewertung
Essen 0.00
Service 0.00
Ambiente 0.00
Sauberkeit 0.00
Preis 0.00
Speisekarte 0.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen