Restaurant Neubau

international | Bergmannstr. 5, 10961 Berlin

Mit dem Restaurant Neubau in Berlin liefert Sternekoch Stefan Hartmann sein zweites Meisterstück neben dem bereits bekannten Hartmanns Restaurant ab. Bekannt dürfte der Sternekoch auch durch seinen erlangten Michelinstern sein. Mittlerweile gehört das Hartmanns zu den besten und beliebtesten Restaurants Berlins. Ob das Neubau dies erreicht wird sich noch zeigen. Hartmann hat sich das Ziel gesetzt, Speisen auf höchstem Nievau zu moderaten Preisen anzubieten, um die gehobene Küche auch Gästen näher bringen zu können, die sich die Sterneküche nicht ständig leisten können. Seit Anfang Juni des Jahres 2011 ist dies nun möglich. Das Restaurant Neubau ist im Innenhof des Gesundheitszentrums in der Bergmannstraße zu finden. Den Namen hat das Restaurant einer ständigen Aussage Hartmanns zu verdanken, immer wenn etwas vor der Fertigstellung erledigt werden musste, sagte er "wir treffen uns im Neubau". Die Leitung in der Küche übernimmt der langjährige Freund und ehemalige Sous-Chef des Grill Royal Tilo Sachadä. Am Tage werden Gerichte für jedermann angeboten und am Abend kann sich der Gast an zwei relativ günstigen und wöchentlich wechselnden Vier-Gänge-Menüs erfreuen. Wer nicht das gesamte Menü genießen möchte, kann die einzelnen Gänge auch unabhängig voneinander bestellen. Zu einem jeden Essen gehört auch ein guter Wein, hier trumpft das Neubau groß auf. Die Weinkarte beinhaltet sorgfältig ausgewählte Tropfen zu guten Preisen. Das Ambiente mit seinen erhöhten Stehtischen und einigen Bank-Reihen suggeriert einen gehobenen Bistrocharakter in dem sich jeder wohl fühlt. Sehr gelungen ist auch der schöne Außenbereich, in dem man sich bestens entspannen kann.

Geschlossen

Dieses Restaurant wurde leider dauerhaft geschlossen.

Andere Restaurants in Berlin finden

Restaurants in der Nähe