Haus Spitz

deutsch | Kemnader Straße 138, 44797 Bochum
Jetzt bewerten

Öffnungszeiten

Montag ab 17:30
Dienstag ab 17:30
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag ab 17:30
Freitag ab 17:30
Samstag Ruhetag
Sonntag ab 17:30
-Feiertags- ab 17:30

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.17
1
Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

G.Schulte aus Bochum am 02.03.2011 4.17
Abendessen im Haus Spitz

Meine Frau und ich haben auf Empfehlung von Freunden das Haus Spitz besucht. Wir waren vorher noch nie in der Gaststätte, da wir das Haus Spitz durch den angeschlossenen Saalbau immer als Ort für Hochzeiten oder Partys empfunden haben.

So waren wir dann mal gespannt und waren angenehm überrascht:

 

Der Gastraum wird zwar von einer großen Theke umrundet an der auch Betrieb war, aber im hinteren Bereich konnten wir uns einen Tisch auswählen. Die Bedienung (und wohl auch Chefin) begrüßte uns freundlich und die gewünschten Getränke waren zügig bei uns am Tisch. War mein Pils, Königs in diesem Fall, leer, bekam ich nach kurzer Rückfrage sofort ein frisches.

Zum Essen:

Die Karte ist aufgeteilt in große und kleine Gerichte. Die kleinen Gerichte bekommt man vom Lesen her auf jeder besseren Kegelbahn ( Sülze, Brathering, Krüstchen usw)

Die großen Gerichte waren sehr übersichtlich, nur 6 oder 7, die aber wohl monatlich wechseln. Diese Gerichte waren dann schon eher nach unserem Geschmack. Meine Frau wählte Zanderfilet auf einer Senfsauce, ich wählte Rinderfiletscheiben auf Schwarzer-Pfeffersauce. Man konnte wählen, ob man einen Salat oder Tagesgemüse dazuhaben möchte. Nach der Bestellung bekamen wir warmes Brot mit einem offensichtlich hausgemachten Dip. Ich hatte Salat zu meinem Essen bestellt, der schon vor der Hauptspeise kam. Er sah toll aus, bestand aus verschiedenen Blattsalaten und den üblich Beigaben.

Dann kamen die Hauptgerichte auf ansprechenden und vorgeheizten Tellern! Um es kurz zu machen: Mein Fleisch war perfekt und absolut zart. Meine Frau die sonst immer etwas zu meckern hat, fand an ihrem Zander keine einzige Gräte und war von dem Gemüse begeistert. Es war noch Bissfest und nicht so zerkocht.

Der Koch selbst empfahl uns noch ein Dessert, wir waren aber schon satt.

Fazit: Man unterschätzt so von außen gesehen tatsächlich das Haus Spitz. Es ist innen halt nicht sehr modern, aber man sieht die Mühe im Detail und man wird als Gast aufmerksam umsorgt. Das gleicht ein Loch im Sitzpolster um einiges aus.

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00