Gusto Uno

italienisch | Ahrweilerplatz 3, 52349 Düren
Jetzt bewerten
Gusto Uno

Ahrweilerplatz 3
52349 Düren

Tel: 02421 204656

Öffnungszeiten

Montag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Dienstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Mittwoch 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Freitag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Samstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
3.85
11
Essen 4.30
Service 3.91
Ambiente 3.91
Sauberkeit 4.00
Preis 3.80
Speisekarte 3.91

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Axel Lausberg aus Vettweiss am 01.11.2015 5.00
Wie Urlaub

Der gutes Ambiente, aufmerksame Bedienung... Dazu Angelo, der es immer wieder vortrefflich schafft, als Entertainer Italien ach Düren zu bringe. Wir kommen immer gerne wieder. Das Essen hat ein sehr gutes Preis/Leistungs- Verhältnis.

Zu Herrn Anonym vom 30.09.15: Ich war auch da... Im selben Zeitraum... Habe das alles anders wahrgenommen. Mich hat nicht gestört, dass Angelo die Stundenzettel seiner Mitarbeiter kontrolliert hat. Und: ich finde gut, wenn Mitarbeiter nicht bei jedem Schnupfen krank feiern.

Und: anonym persönlich beleidigen... Tolle Leistung

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Anonym am 01.11.2015 4.83
Urlaub bei Angelo

Wieder super schön beim kleinen Italiener... Gutes Essen... Und Angelo, der Entertainer bringt guten Service mit Italienischer Lebensart... Danke

Übrigens: ich war auch am 30.09.15 da.

Zur Bewertung von Herrn Anonym: Sie ist persönlich beleidigend und nicht sachdienlich. Zudem ist vieles falsch dargestellt ist. Der Kellner hatte Schnupfen und mehrfach mit Tempo die Nase geputzt, aber auch die Hände gewaschen... Und warum sollte ein Chef nicht mal die Stundenzettel der Mitarbeiter durchsehen, wenn wenig Betrieb ist?

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00
Axel Lausberg aus Vettweiss am 01.11.2015 4.00
Mehrfach da gewesen u.A. 30.09.15

Sehr zu empfehlen, sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Sehr aufmerksame Bedienung, Angelo ist ein super Entertainer. Man fühlt sich im Gusto Uno wie in einem Kurzurlaub in Italien, gutes Ambiente...

Zu Herrn Anonym aus Düren: Wenn man sich derartig äußert sollte man es mit offenem Visier tun. Seine Bewertung des Essens möchte ich nicht kommentieren. Da ich zum selben Zeitpunkt im Lokal war möchte ich folgende Stellungnahme machen: Die Aussagen zu Angelo sind eine persönliche Beleidigung und keine Restaurantbewertungen. Zumal nicht den Tatsachen entsprechend. Zum Kellner: War erkältet, hat sich mit Tempos die Nase geputzt... Und immer wieder auch die Hände gewaschen... Wenn Herr Anonym Anstand hat korrigiert er seine Bewertung...

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 3.00
Speisekarte 4.00
anonym aus Düren am 30.09.2015 1.83
keinesfalls empfehlenswert

Tja, was soll man dazu sagen? Der Kellner war bemüht, putzte sich aber hinter der Theke die Nase und hielt es keinesfalls für nötig sich danach mal die Hände zu waschen. Der "Chef" machte am Nachbartisch seinen Steuerkram und kommentierte später höchst niveaulos die Bestellung älterer Gäste. Beim Essen schmeckten die Tomatensuppe genauso wie die Tomatensoße der Lasagne. War ganz passabel, aber wirkte wie zweimal Tomatensuppe mit einmal "großer Einlage". Ach ja, den Parmesan wollte man mir auch noch zwischenzeitlich wieder abnehmen. Den Chef möchte ich nur ungerne wieder treffen, da ich diese Art von Mensch in keinster Weise etwas abgewinnen kann.

Essen 2.00
Service 2.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 1.00
Preis 2.00
Speisekarte 2.00
Anonym am 26.07.2013 2.50
Leider nicht mehr zu empfehlen

Wir sind früher immer sehr gerne und auch sehr oft dort hingegangen (z. T. 160 € bezahlt). Aber unter der neuen Leitung haben wir gemerkt, dass wir nur noch als Geldautomaten angesehen werden.

Immer wieder wurde uns eine Fl. Wein angepriesen, obwohl wir Bier wollten und eine Person autofahren musste.

Es wird bei den Preisen getrickst (Wenn man mit dem Gutscheinbuch kommt).

Das hauseigene Rabattsystem wir auf einmal nur unter Bedingungen akzeptiert, die auf der Rückseite nicht aufgeführt sind.

Das Essen ist leider nicht mehr so top.

Es wird sich öfters beim bestellten Essen vertan z. B. 2 Pizzen mit einem total anderem Belag. Hätten wir zurückgehen lassen sollen, haben wir aber nicht. Hierfür gab es als Dankeschön noch nicht einmal einen Grappa!!!

Alles sehr traurig, wir gehen nicht mehr hin.

Ein gutes Beispiel, wie man ein ehemals sehr gutes Toprestaurant herunterwirtschaften kann. Ähnliches haben wir von Freunden und Bekannten gehört.

Essen 3.00
Service 1.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 3.00
Preis 3.00
Speisekarte 3.00
Stefan am 24.02.2013 3.50
bedingt zu empfehlen

Eines Vorweg. Mein Essen hat geschmeckt.

 

Nur hatte ich definitiv nicht das auf dem Teller was ich bestellt habe. Im Grunde fühle ich mich betrogen.

Bestellt waren "hausgemachte Nudeln" mit Seeteufel. Der Fisch war sehr klein gehackt. Absicht? Denn Seeteufel auch Lotte genannt war es nicht. Zumindest nicht ausschließlich. Geschmacklich und von der Konsestenz her würde ich den Fisch unter Seelachs einstufen. Mag sein, dass auch Spuren von Seeteufel dabei waren, aber dann rechtfertigt es nicht den Preis. Außerdem seit wann hat Seeteufel Gräten? Eine davon hatte ich nämlich in meinen Fischstücken. Es gibt für mich keinen Zweifel ...

 

Die Räumlichkeiten sowie die Tische waren extrem klein und eng.

 

Der Kellner ein guter Entertainer!

Essen 3.00
Service 5.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 5.00
Preis 2.00
Speisekarte 4.00
Brigida aus Dueren am 26.08.2011 5.00
Wie Urlaub in Italien

Ein schoen gemachtes Restaurant mit witziger Bedienung sowie einer astreinen Kueche. Egal ob Pizza oder Pasta, alles ist frisch und lecker sowie mit Liebe zubereitet. Schoen ist, dass sowohl italienisch als auch deutsch gesprochen wird. Das Gusto Uno ist eine kleine Insel des italienischen Dolce Vita und Ars Vivendi mitten im Herzen von Dueren. Zusaetzlich zu der guten Karte gibt es noch eine Tageskarte sowie eine erlesene Selektion von ausgezeichneten Weinen. Alles in allem ist das Gusto Uno sehr empfehlenswert.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Anonym am 13.12.2010 5.00
Ein Besuch lohnt sich immer

Ein Besuch im Il Gusto lohnt sich immer. Allein wegen Angelo lohnt es sich zu kommen, er ist einer der aufmerksamsten Kellner die ich kenne. Das Essen immer top. Mein Espresso immer so heiss wie er sein muss. So stelle ich mir einen Restaurantbesuch vor.

Bei der ersten Bewertung auf Ihrer Seite frage ich mich fast schon wie man einen Text mit 16 Fehlern zulassen kann. Es wird ja auch bei den anderen Bewertungen nichts ähnliches erwähnt.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
S.E. aus Düren am 31.10.2010 4.67
Immer wieder gerne

Das Il Gusto ist zu unserem Lieblingsitaliener geworben.

 

Das Essen ist frisch zubereitet und sehr lecker.

 

Die Bedienung ist sehr freundlich und das Ambiente sehr gemütlich.

 

Wir werden jetzt im Winter sicher wieder öfter dort zu Gast sein.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 4.00
Preis 5.00
Speisekarte 4.00
peter und heike aus niederzier am 29.09.2010 1.33
Nicht nochmal

Schön und gut Pizzabrot zu Begrüßung zu verschenken.Denoch ist der erste Eindruck zerstört wenn man harte ofensichlich schon ein 2tes odes 3tes mal aufgebachenes Brot vorgesetzt bekommt.Pizza war nicht gut weil die Meeresfrüchte auch ofensichlich gefrohren auf die pizza kommen und es ein rein Pfüze war.

Die Tomaten und Gurken auf dem Salat meiner Frau waren vom vortag oder so schon sehr alt.jedenfalls war es nicht sehr lecker die schon fast matschigen Gurken runter zu würgen.Das Fleisch meins Bruders war trockenner als trocken.Dabei wares zum glück nur ein Scheinesteak.Naja und die Nudel meiner Schwägerin waren ok aber mit Past kann man ja auch nicht viel falsch machen.Alos wir werden nicht mehr ins IL Gusto kommen und sind froh das dieser Besuch auch nur Sponta war und nicht empfohlen.

Service 1.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 2.00
Speisekarte 2.00
wmger aus Düren am 07.03.2010 4.67
Il Gusto jetzt Top. Unter neuer Leitung!

Der überaus beliebte Kellner des italienischen Restaurants Il Taverna gleich nebenan (Angelo) wurde offensichtlich nebenan herauskomplimentiert und hat nun das IL GUSTO übernommen. jetzt gibt es in Düren wieder einen Italiener, mit freundlicher, netter und sauberer Atmosphäre. IL GUSTO ist ab sofort unser Stammlokal. Neben der "normalen" Speisenkarte gibt es auch ein Schieferboard mit tagesaktuellen Speisen. Bei unserem Besuch z.B. Carpaccio oder Pizza mit Trüffeln, Steak und zahlreiche weitere italienische Spezialitäten.

Auch Sonderwünsche werden gerne erfüllt nach dem Motto "nichts ist unmöglich". Einfach Angelo fragen.

Wir mussten am Samstagabend zwar einige Zeit warten, aber Angelo kam zwischendurch und entschuldigte sich für die kleine Verspätung. Es waren immerhin 35 Gäste vor uns an der Reihe. Selbst bei grösseren Tischen kamen alle Speisen zeitnah auf den Tisch.

Als kostenlose Begrüssung kam es frische Pizzabrötchen mit Kräutercreme.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00