Efeuhaus im BTC

Flammkuchen, Schnitzel, Waffeln, deutsch | Schloßstraße 98, 45355 Essen
Jetzt bewerten

Im schönen grünen Borbecker Schlosspark gelegen, ist das Efeuhaus eine sehr beliebte Location für schöne Abende mit leckeren Flammkuchen und Schnitzeln. Auch für Feiern und Partys wird es gerne gebucht! Einer der schönsten Biergärten in Essen lädt bei leckerem Essen und Getränken zum Verweilen ein! Über 20 verschiedene Flammkuchen-Variationen - und eine leckerer als die andere. Da ist für jeden einer dabei!

Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch 15:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 22:00 Uhr
Freitag 15:00 - 22:00 Uhr
Samstag 12:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 20:00 Uhr
-Feiertags- 12:00 - 20:00 Uhr

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
2.89
3
Essen 4.00
Service 4.00
Ambiente 3.33
Sauberkeit 3.33
Preis 4.00
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Dr.Rach aus Essen am 04.07.2014 0.67
Trotz Reservierung 50 Minuten warten

Das Efeuhaus hatte ich in "Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de" gefunden. Die dort und auch zum jetzigen Zeitpunkt in diesem Forum angegebene Adresse Frintroper Str. stimmt nicht mehr. Auch die Telefon-Nr. hat sich geändert. Im Internet fand ich die neue Adresse und Telefonnummer und reservierte am frühen Nachmittag telefonsich einen Tisch draußen für 18:30. Da im Gutscheinbuch ein Flammkuchen-Angebot stand, fragte ich, ob es noch Flammkuchen gäbe, da ich die nicht auf der Internet-Speisekarte sehen konnte. Die Dame am Telefon sagte mir, dass alles beim alten geblieben wäre und man nur umgezogen sei.

 

 

Als wir um 18:27 eintrafen waren alle Tische draußen besetzt. Auf meine Frage, was mit meiner Reservierung sei, sagte man mir, dass die Gäste alle noch vom Mittag da säßen - aber gleich etwas frei würde. Wir haben daraufhin drinnen Platz genommen und schon einmal Getränke bestellt. Nach einer geschlagenen halben Stunde zeigten wir erneut unser Unverständnis und verlangte den Chef zu sprechen. - Nein, der sei beschäftigt. Aber man versuchte uns mit einem Glas Prosecco zu besänftigen. Nach über 50 Minuten wurde endlich ein Tisch frei. Nachdem wir Platz genommen hatten, kümmerte sich zuerst niemand um uns und ich musste eine Bedienung ansprechen, dass wir gerne eine Bestellung aufgeben würden. Diese sagte, sie schicke uns gleich jemanden. Als diese Dame dann kam und wir das Flammkuchen-Angebot aus dem Gutscheinheft bestellen wollten, sagte sie uns, dass dies nicht mehr gilt weil das Buch veraltet sei. Auf den Einwand, dass das Buch von 2014 und der Gutschein bis zum 28.02.2015 gültig sei, meinte die Dame, dass die jetzt anders kalkulieren würden und auf einmal das alte Efeuhaus nicht mehr mit dem neuen identisch sei. Auf den Einwand, dass uns das telefonisch besätigt wurde, versuchte man sich mit ungelernten Praktikanten am Telefon herauszureden. Auch der Hinweis, dass unsere Gutscheinbücher schon seit einer Stunde sichtbar auf dem Tisch lägen und man uns ja hätte ansprechen können, kam die Behauptung, dass die niemand gesehen hätte, denn ansonsten hätte man uns gleich angesprochen. Nach so viel Aberwitz verlangten wir erneut, den Chef zu sprechen. Dies wurde uns verwehrt mit der Begründung, der habe keine Zeit, denn er koche gerade.

 

 

So haben wir denn gleich per Handy bei einem freundlichern Mitbewerber einen Tisch bestellt und haben diesen "Ort der Schande" nach dem Bezahlen der bereits bestellten Getränke auf Nimmerwiedersehen verlassen.

Ambiente 2.00
Sauberkeit 2.00
conde aus essen am 30.12.2011 3.00
Leider unglaublich !!!

Hallo

wir waren heut zum ersten ( und letzten) mal in diesen Restaurant ,

da wir etwas schier unglaubliches erleben mussten :

Nach dem ganz leckeren Essen

sassen wir noch gegen 22,20 Uhr

in der oberen Etage um etwas zu plaudern , als ploetzlich die Lautstaerke der Musik immens lauter wurde so daß eine Verstaendigung nur noch schwer moeglich war .

Daher bat ich den Wirt diese etwas leiser zu machen , worauf er entgegnete :

wir machen gleich zu !?

Auf eine Nachfrage an eine Aeltere Dame ( warscheinlich die Mutter des Wirtes )ob die Oeffnungszeiten nicht bis 23,00 Uhr gingen

bekamen wir folgende Antwort :

Wir machen das einfach so ,

weil wir es uns leisten koennen

seit 15 Jahren !

 

Beim zahlen an der Kasse machten wir auf den Spruch

Der Kunde ist Koenig

aufmerksam ,

worauf uns geantwortet wurde :

Ich bin hier der Koenig und mache was ich will !

 

Unglaublich aber war ....

 

jeder soll daraus seine Schluesse ziehen !

 

Fuer uns unglaubliches Verhalten !

 

 

MfG

Essen 3.00
Service 3.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 3.00
Preis 3.00
Speisekarte 3.00
Brigitte Jankowski aus Uetze am 20.11.2009 5.00
Ein tolles Restaurant

Ich kenne das alte und bestaunte

das neue Ambiente. In gemülicher

Atmosphäre und netter, höflicher

Bedienung hat es wunderbar geschmeckt. Drei Sterne für Herrn

Harmgardt !

 

Essen kann stolz sein auf das Efeuhaus. Da kann/muß man e s s e n !

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00