Villa Vue

deutsch, Steakhaus | Weg Zur Platte 73, 45239 Essen
Jetzt bewerten
Villa Vue

Weg Zur Platte 73
45239 Essen

Tel: 0201 491237
E-Mail: info@villavue.de
Web: http://www.zurplatte.de/

Bekannt wurde sie spätestens im Rahmen der RTL-Sendung «Die Dreisten Drei», seitdem ist sie ein anerkannter Comedy-Star: Mirja Boes geht mit inzwischen 40 Jahren neue Wege. Mitte Februar 2012 eröffnet die gebürtige Viersenerin ein Restaurant in Essen. Das ehemalige Ausflugslokal «Zur Platte» ist ihr neues Hobby, in welches sie viel Herzblut steckt. Oberhalb des Baldeneysees möchte sie «bezahlbare Gute-Laune-Gastronomie» anbieten. Langjähriger Freund und Geschäftsführer Peter Jarnuczak unterstützt die 40-jährige Mirja Boes bei ihrem Vorhaben. Auch der Essener Gastronom Jürgen Hohn steigt mit ein, ebenfalls ein Freund der Komödiantin.

Hin und wieder möchte Boes sogar selbst hinter dem Herd stehen. Die Eröffnung des Restaurants mit dem neuen Namen «Villa Vue» ist für den 15. Februar 2012 geplant. Laut der Kölner Komödiantin geht es in ihrem Restaurant vor allem darum, sich wohlzufühlen und gutes Essen zu bekommen. Natürlich sei gute Laune ein wichtiger Teil des Konzepts, die bereits am Eingang auf den Gast übergehen soll. Dort gibt es täglich eine «gute Nachricht des Tages» zu lesen. Die Küche serviert deutsche, gutbürgerliche Küche, welche mit modernen Inspirationen ihre Fans finden wird. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich weiterhin. Auch eine eigens von Mirja Boes entworfene Kinder-Karte findet Platz in den kulinarischen Planungen des «Villa Vue».

Das Restaurant mit Blick auf den Baldeneysee ist vor allem entstanden, weil Mirja Boes sich ein solches Projekt schon seit Jahren wünscht. «Und das sollen die Kunden auch merken», fügt die Komödiantin hinzu. Die Inneneinrichtung des Restaurants präsentiert sich glamourös, so zeigen sich viel schimmerndes und goldenes Material für die Optik zuständig. Schicke Kristall-Leuchter modernisieren die altehrwürdigen Räumlichkeiten.Mit der Übernahme des Restaurants von Mirja Boes geht eine Ära zu Ende. Circa 50 Jahre lang wurde das Lokal «Zur Platte» von Familie Zöller betrieben; Ende 2011 wurde der Betrieb geschlossen.Mirja Boes möchte so oft im Laden sein, wie es ihr Zeitplan zulässt. Ob es Auftritte im «Villa Vue» geben wird, lässt Boes offen. Jedoch gäbe es ein monatliches Bingo-Buffet mit der 40-jährigen Kölnerin, dessen Arbeitstitel bereits feststeht: «Bingo mit Likörchen».

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag 11:30 - 23:00 Uhr
Mittwoch 11:30 - 23:00 Uhr
Donnerstag 11:30 - 23:00 Uhr
Freitag 11:30 - 23:00 Uhr
Samstag 11:30 - 23:00 Uhr
Sonntag 11:30 - 23:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 60

Bewertung
4.27
5
Essen 4.40
Service 4.40
Ambiente 4.20
Sauberkeit 4.60
Preis 4.00
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym am 15.11.2012 4.33
Mittags in die Villa Vue

Meine Kollegin und ich waren am 14.11.2012 mittags im Villa Vue, um die letzten 2 ergatterten Karten für "Dinner for Fun" abzuholen.

Bein betreten den Lokals waren wir schon angenehm überrascht, dann die Tortentheke… junge da bekamen wir gleich Appetit

Meine Kollegin hat sich Kaffee mit ein Stück Torte bestellt und ich kam einfach nicht an Currywurst vom Bison vorbei, die nur 2% Fett hatten mich überzeugt.. lach,

da konnte ich dann mit gutem Gewissen auch die Fritten und Trüffelmayonaise verspeisen, natürlich mit einem Glas Sekt…. Lecker…. Einfach nur lecker….

 

Es hat uns beiden sehr gut geschmeckt. Ja und die Bedienung war super freundlich, steht's parat aber nicht aufdringlich. Ich mag es wenn man auch mal mit dem Kellner scherzen kann.

 

Wir werden wieder kommen, auch wenn ich nicht mehr in Essen wohne, sonder zwischen Köln und Bonn.

Essen 4.00
Service 5.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Valentina&Markus aus Essen am 04.11.2012 5.00
Einfach KLASSE!!!

Nachdem wir ein paar Mal mit toller Aussicht zu Abend gegessen hatten entschieden wir uns dafür, unsere Hochzeitfeier in der Villa Vue auszurichten!

Schon im Vorfeld war die Abstimmung mit Peter sehr professionell und für uns "Hochzeitslaien" sehr hilfreich!

Wir und auch unsere Gäste sind voller Lob, die kurzfristige Abstimmung vor Ort, der nette Service, das leckere Essen ... wir konnten die Feierlichkeit auch als Gastgeber einfach nur geniessen und können die Villa Vue und das Team uneingeschränkt weiterempfehlen!

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Karsten de Freese aus Ostrhauderfehn am 03.11.2012 4.00
Gutes Essen in wunderschöner Umgebung

Am 03.11.2012 haben wir im Villa Vue eine ausgezeichnete Küche geniessen dürfen. Die Vorspeisen sowie der Hauptgang wurden in einem wunderschönen Ambiente mit Ausblick auf die Ruhrstadt Essen serviert. Super gemacht Mirja und Peter.....

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 3.00
Andreas Krebbers aus Dorsten-Lembeck am 05.06.2012 4.67
Mittagessen für drei Personen!

Sehr geehrtes Team "VILLA VUE",

 

am 05.06.2012 war ich mit zwei weiteren Personen zum Mittagessen in diesem tollen Restaurant. Wir hatten einen Tich wenige Tage vorher reserviert und den Wunsch geäußert, im Pavillon mit Blick auf den Baldeneysee sitzen zu dürfen, diesem Wunsch wurde in vollem Maße entsprochen. Das Villa Vue liegt oberhalb des Baldeneysees, ist aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur schlecht zu erreichen so das man auf ein Auto oder ein Taxi angewiesen ist. Die Einrichtung ist hochwertig und sehr modern. Nach Ankunft wurden wir zu unserem Tisch geleitet und die Speisenkarte wurde gereicht....wir hatten viel Zeit um Getränke und Speisen auszuwählen...dies wurde als sehr angenehm empfunden. Nach reichlicher Überlegung hatten wir uns für Zanderfilet mit Reis an Lauchgemüse und Grillteller entschieden....dieser wurde zweimal bestellt. Nach etwa 20 min kam das Essen zeitgleich. Der Zander war gut gebraten und butterweich....der Grillteller bestand aus zwei Schweinmedaillons und einem Rinderfilet in einer leckeren Pfeffersoße, dazu wurden Pommes gerreicht. Auch das Fleisch war butterweich und gut gewürzt und die Portion war gut. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und vom Fach. Zwischenzeitlich fragte man...ob alles zu unserer Zufriedenheit sei.....dies wurde bejaht....danach konnten wir ungestört speisen. Fazit: Tolles Ambiente in Top Lage. Essen klasse und die Karte klein aber fein wie man zu sagen pflegt. Wir kommen wieder...denn in dieser Lokation kann man sich echt wohlfühlen, und das zu angemessenen Preisen. Weiter so!!!!!

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Stovermann aus Essen am 01.04.2012 3.33
Geburtstagsessen

Anlässlich einer Geburtstagsfeier,reservierten wir einen Tisch für 10 Personen.

Um 13 Uhr waren wir im Restaurant, gegen 13.15 haben wir unsere Bestellung aufgegeben. Unvorsichtigerweise haben wir verschiedene Speisen bestellt. Nach sage und schreibe 90 min kamen die ersten Essen. Im 5 min Takt ging es weiter und das Geburtstagskind hatte das Pech, als letzter bedient zu werden. Die nette Kellnerin entschuldigte sich mehrfach und bot von der Geschäftsleitung an die bestellte Flasche Wasser aufs Haus zu nehmen. Nach Anfrage ob das ein schlechter Witz ist, wurde uns dann noch eine Flasche Prosecco spendiert.

Fazit: Essen ok, Bedienung freundlich, Organisation katastrophal

Essen 3.00
Service 3.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 3.00
Speisekarte 4.00