Maaschanz

französisch | Färberstraße 75, 60594 Frankfurt am Main
Jetzt bewerten
Maaschanz

Färberstraße 75
60594 Frankfurt am Main

Tel: 069 622886
E-Mail: info@maaschanz.de
Web: http://www.maaschanz.de/

Es hat ihn wieder zurückgeschlagen. Bruno Lauffenburger ist wieder in der Maaschanz in Frankfurt am Main tätig. Mit ihm kehrt auch die französische Regionalküche in das traditionelle und über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Restaurant zurück. 1990 hat der Franzose die ehemalige Apfeilwein-Wirtschaft am Mainufer übernommen und zu einer hoch angesehenen Einrichtung der Frankfurter Gastronomie-Szene gemacht. 16 Jahre lang hatte Lauffenburger die „Maaschanz“ geführt, bis er 2006 vorübergehend abwanderte. In Einklang mit seinem Comeback ist der Name des Restaurants „Maaschanz“ auf seiner Heimatsprache als Glück zu verstehen. Übersetzt bedeutet „Ma Chance“ „Mein Glück“. Und das soll es werden. Er selber sagt: „Mein Ziel ist, die ‚Maaschanz’ wieder zu einem Place-to-be für alle Freunde der französischen Küche und der französischen Lebensart zu machen.“

Nicht nur das Essen ist ein Hochgenuss für jedes Schlemmermaul. Nein, auch das Ambiente beeindruckt auf allen Ebenen. Der gewohnte Blick auf den Main und die Frankfurter Skyline gepaart mit französischer Regionalküche, das ist Lauffenburgers Vision. In diesem Monat steht das Thema „Bourgogne“ auf der Karte. Im Dezember folgen traditionelle Rezepte aus dem Périgord. Neben dem täglichen Geschäft bittet der „Maaschanz“ auch stilvolle Abende bei einem Candlelight-Dinner mit Live-Musik und tollen Gästen. Diese Veranstaltungen finden jeden Samstag statt. Die „Maaschanz“ bleibt an Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag und am Silvesterabend geöffnet.

Für die, bei diesem Wetter in weite Ferne rückende, Sommertage wird in einigen Monaten auch die Gastronomie auf der Außenterrasse wieder aufgenommen. „Ich wünsche mir, dass sich meine Gäste bei mir wieder so wohlfühlen, wie sie es eh und je getan haben und wir alle zusammen in der ’Maaschanz’ einen erfolgreichen und stimmungsvollen Jahreswechsel erleben.“ Viele alte Stammgäste und neue Besucher haben das Restaurant nach der Neueröffnung wieder besucht und bestätigen ohne zu zögern: Die Rückkehr Lauffenburgers in die Spitze der Frankfurter Gastronomie-Szene ist so gut wie sicher.

Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 00:00 Uhr
Dienstag 15:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch 15:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag 15:00 - 00:00 Uhr
Freitag 15:00 - 00:00 Uhr
Samstag 13:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 00:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Angebot
  • Mietmöglichkeit
Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
3.00
1
Essen 5.00
Service 0.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 3.00
Preis 4.00
Speisekarte 3.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Wagner, Anita aus Frankfurt am Main am 05.07.2010 3.00
Schlechte Bedinung

Die schlechteste Bedinung die ich je erlebt habe!!! Unfreundlich, unkompetent, unaufmerksam, unorganisiert unmotiviert und dazu noch frech! Wie will man damit Erfolge feiern? Da hilft nicht mal die gute (wirklich sehr gute) Küche. Nein, Weiterempfehlung nicht möglich, na ja vielleich an Feinde, damit die sich auch ärgern können wie wir am 03.07.2010.

Essen 5.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 3.00
Preis 4.00
Speisekarte 3.00