Poorte Jäntje

international | Voßstraße 94, 47574 Goch
Jetzt bewerten

Der Name Poorte Jäntje stammt von einem ehemaligen Wächter des Voßtores in Goch. Er wollte Goch an die Spanier verraten, indem er einen Wachs abdruck des Torschlüssels anfertigte.

Jedoch wurde er von einem Gocher Bürger auf frischer Tat ertappt und nach einer kurzen Verhandlung zur Vierteilung durch Ochsen verurteilt. Allerdings konnte sich Poorte Jäntje der Strafe entziehen. Er begann in der Nacht vor der Hin-

richtung Selbstmord.

Sein abgeschlagenes Haupt hing lange Zeit am Voß-

tor, bis man es durch einen bleiernes ersetzte.Das Poorte Jäntje steht heute in unmittelbarer Nähe zum ehemaligen Standort des Voßtores. Der Name Poorte Jäntje zeigt die Verbundenheit zu unserer Heimatstadt Goch und deren Geschichte. Das Poorte Jäntje wurde im Laufe der Jahre mehrmals umgebaut, um die knappen Kapazitäten auszuweiten.Unsere Räumlichkeiten bieten die Möglichkeit für eine Vielzahl von Veranstaltungen, Familienfesten wie z.B. Taufen, Kommunion, Konfermation, Hochzeiten, Geburtstage...oder auch Betriebsfeiern wie z.B. Firmenjubiläum. Für kleinere Gesellschaften bis 50 Personen bieten wir getrennte Räumlichkeiten an.

Unsere Küche, mit Chefkoch Frank Mittelhammer, bietet Ihnen saisonelle Gerichte aller Art (Spargel, Matjes, Pfifferlinge, Muscheln, Wild etc.)Fotos und Text: www.poorte-jaentje.de

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag ab 18:00
Mittwoch ab 18:00
Donnerstag ab 18:00
Freitag ab 18:00
Samstag ab 18:00
Sonntag ab 17:00
-Feiertags- Ruhetag

Service

Angebot
  • Catering
  • Mietmöglichkeit
Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 40

Plätze außen: 120

Bewertung
4.75
2
Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 4.50
Sauberkeit 4.50
Preis 4.50
Speisekarte 5.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym aus neuss am 29.07.2012 5.00
Ein Augen und Geschmackserlebniss

Ich kann nur sagen:Ich habe lange nicht mehr soviel Freude beim essen in einem Restaurant gehabt.Netteer,sehr aufmerksamer Servis und ein Koch dere augenscheinlich viel Spass an seiner Arbeit hat.Die Tapas sahen nicht nur sensationell gut aus,sie waren auch geschmacklich ein Erlebniss.Die rouladen waren hausgemacht in einem Traum von Sosse. der Leberkäse war einfach nur köstlich und der Schweinerücken butterzart.Da auch die Nachspeisen in Tapasgrösse gereicht wurden kamen wir in den Genuss alle probieren zu können.EInfach wieder optisch und geschmacklich der Traum eines jeden Gastes.Mein Fazit:schade das ich zu weit entfernt wohne um öfter zum essen zu kommen aber bitte weiter so hier kann sich der Gast noch wie ein König fühlen.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Holger aus Goch am 06.05.2010 4.50
Gute Küche

Das Poorte-Jaentje liegt am Anfang/Ende der Fußgängerzone in Goch. Parklätze stehen in der Nähe zur Verfügung.

Im Poorte kann man ausgezeichnet essen. Das Lokal bietet ein rustikales Ambiente mit modernen Ansätzen. Speisen kann man in einem kleinen abgetrennten Speiseraum, in der Schankwirtschaft oder im großügig angelegten Biergarten. Die Speisekarte ist monatlich wechselnd und an saisonale Gegebenheiten angepasst (Spargel, Fisch, Wild, Gans, etc). Sie werden teilweise vom Chef persönlich bedient, aber auch die übrigen Kellner sind stets freundlich und gut gelaunt. Die Preise würde ich als durchschnittlich ansehen. Nicht wirklich günstig aber auch nicht überzogen. Das Poorte ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00