Die Bank

international | Hohe Bleichen 17, 20354 Hamburg
Jetzt bewerten
Die Bank

Hohe Bleichen 17
20354 Hamburg

Gschf.: Dirk von Haeften

Tel: 040 23800360
Tisch reservieren!
E-Mail: info@diebank-brasserie.de
Web: http://www.diebank-brasserie.de/
Hier können Sie die Speisekarte einsehen

Die schöne Stadt Hamburg, mit all ihren kulturellen, historischen und idyllischen Orten, ist im Laufe der Jahre für viele Menschen eines der angesagtesten Reiseziele Deutschlands geworden. Die Elbphilharmonie, das St. Michaelis, der Fischmarkt, die Speicherstadt oder die fast schon weltbekannte Reeperbahn dürften dabei wohl die beliebtesten Anlaufpunkte sein. Nach einem unternehmungsreichen Tag ist es nicht selten der Fall, dass die Touristen diesen mit einem kulinarischen Erlebnis in einer hervorragenden Gastronomie krönend abschließen wollen. Dank des einzigartigen und facettenreichen gastronomischen Angebots der Stadt wird dies problemlos ermöglicht. Eine absolute Top-Adresse unter Feinschmeckern ist das im Stadtteil Neustadt des Bezirkes Hamburg-Mitte gelegene Restaurant Die Bank Brasserie & Bar. Diese Lokalität weiß den Gast schon seit einiger Zeit auf ganzer Linie zu überzeugen.

Das stattliche Gebäude in den Hohen Bleichen diente knapp 100 Jahre der Hypothekenbank in Hamburg als Domizil. Das repräsentative Gebäude wurde durch den Berliner Baurat Wilhelm Martens im Jahr 1897 als Geldinstitut gegründet und irgendwann verkauft und modernisiert. Als Gastronomie wurde Die Bank am 4. November 2005 im Hochparterre des Stadtpalais, in der ehemaligen Kassenhalle eröffnet. Seither erwartet den Gast in den Räumlichkeiten ein beeindruckendes Ambiente, welches vor Eleganz nur so strotzt. Das unnachahmliche Lichtkonzept mit modernen Glaskronleuchtern und der hervorragend geschulte sowie stets freundliche Service verleihen dem Raum zusätzlichen Charme. Wohlfühlen ist hier vorprogrammiert.

In dieser Lokalität, in der sich jahrzehntelang alles nur ums Geld gedreht hat, steht heute der Genuss sowie das Verwöhnen des Gaumens im Vordergrund. Die abwechslungsreiche Zusammenstellung der Speisekarte, dessen Speisen in der ehemaligen Schalterhalle vertilgt werden, verspricht dem kultivierten Besucher anspruchsvolle Gaumenfreuden. Die Küche zaubert unter Verwendung von marktfrischen Zutaten Vorspeisen wie "Gebratene Perlhuhnbrust mit Granatapfelsauce & Aprikosen", Hauptgänge wie "In Wacholderbeeren gegarter Hasenrücken dazu sautierte Rosenkohlblätter, Knusper-Kartoffeln & weißer Pfefferschaum" und Desserts wie "Delice von der Mandarine mit Mascarpone" alles das, was das Herz des Feinschmeckers begehrt.

Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 23:00 Uhr
Dienstag 11:30 - 23:00 Uhr
Mittwoch 11:30 - 23:00 Uhr
Donnerstag 11:30 - 23:00 Uhr
Freitag 11:30 - 23:00 Uhr
Samstag 11:30 - 23:00 Uhr
Sonntag Ruhetag
-Feiertags- Ruhetag

Service

Angebot
  • Catering
Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 140

400 m2

Bewertung
4.17
1
Essen 5.00
Service 2.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym am 04.07.2011 4.17
Alles gut außer der Service

Diese Gastronomie besticht in erster Linie mit seinem absolut herausragenden Ambiente. Ich habe selten so schöne Räumlichkeiten gesehen. Die Speisen sind nicht die aller Besten aber beklagen kann man sich dennoch nicht. Ich würde lediglich behaupten das noch Potential nach oben besteht. Dank eines Bekannten habe ich diese Lokalität überhaupt erst ausprobiert. Frische Austern, dazu ein Glas Perrier Jouet, einfach himmlisch. Leider gibt es auch eine geringfügige Kritik. Ein Teil des Personals wirkt ein wenig arrogant. Ich möchte jedoch betonen dass es nicht alle betrifft. Dennoch ist es ärgerlich das man vor seinem Besuch hoffen muss das das freundliche Personal anwesend ist. Hat man hier Pech, so wird das Personal von Bestellung zu Bestellung freundlicher. Zumindest hat man das Gefühl. Dass meine Kritik nicht komplett haltlos ist zeigen mir auch zahlreiche andere Bewertungen auf anderen Portalen. Dennoch lasse ich mir von diesem Aspekt einen Besuch in der Bank nicht madig machen. Da alle anderen Dinge einfach tadellos sind.

Essen 5.00
Service 2.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00