Speckmann`s Mühlenstuben

deutsch | Sodinger Straße 127, 44627 Herne
Jetzt bewerten
Speckmann`s Mühlenstuben

Sodinger Straße 127
44627 Herne

Tel: 02323 13008
Web: http://www.el-cadoro.de/

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
3.72
3
Essen 3.33
Service 3.67
Ambiente 3.67
Sauberkeit 4.67
Preis 3.33
Speisekarte 3.67

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Elke aus Bochum am 24.01.2013 4.83
Sehr zufrieden

Gestern haben wir den Geburtstag meiner Tochter hier gefeiert.Wir waren alle zusammen sehr zufrieden.Der Salat, das Fleisch, einfach alles war erstklassig.Die Bestellung kam zügig und man wurde freundlich bedient.

Es war sicher nicht unser letzter Besuch.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00
Sebastian S. aus Recklinghausen am 20.02.2010 4.50
Sehr lecker, Schnell, freundlich.

Ich war gerade mit meiner Freundin und meinen Eltern dort essen.

 

Das Ambiente ist sehr rustikal gehalten, viel holz, atmosphärische beleuchtung, genütlicher alter Landstil.

 

Das Essen war sehr lecker und ausreichend viel. Das Rumpsteak war Englisch wie ich es bestellt habe, sehr lecker, die Beilagen reichlich und die Bedienung schnell und freundlich.

 

Auf das Essen mussten wir ca. 15 Minuten warten.

 

Es ist wirklich zu empfehlen, die negative Bewertung kann ich nicht verstehen.

Essen 4.00
Service 4.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00
Katja aus Herne am 28.07.2009 1.83
wer es denn mag....ich nie mehr

Wir waren anläßlich des 65. Geburtstages meines Onkels dort eingeladen. Zur Begrüßung gab es erst einmal Sekt....allerdings für jeden Gast einen anderen. Während meiner so sauer wie Essigwasser (aber schön kalt)war, war der meiner Mutter warm und süß. - Fazit: alle Reste wurden schön verwertet-

Mit dem Essen ging es dann weiter:

Die Vorspeisen sehr teuer, aber dafür immer die gleiche Soße. (Helle Soße, mal mit Pilzen, mal ein wenig Knoblauch darüber gestreut..) Diese Soße fand man auch bei dem Hauptgericht wieder...diesmal mit Pfifferlingen.

Das Filetsteak wurde vorab durch den Steaker gejagt...ein absoluter Frevel bei gutem Fleisch....da kann man nur vermuten, welche Qualität das Fleisch vorab hatte :-(((

Dafür kam die bestellte Folienkartoffel erst 10 min nach dem Steak und der bestellte Sauerrahm entpuppte sich als Creme fraiche...pur aus dem Becher, verfeinert mit gar nichts.

Für dieses "Filetsteak" mit heller Soße und 6 Pfifferlingen mit Folienkartoffel ist man dann ca. 23 Euro los. Der Preis ist also schon ganz anständig, allerdings nicht für die sehr mäßige Qualität.

Essen 1.00
Service 2.00
Ambiente 1.00
Sauberkeit 4.00
Preis 2.00
Speisekarte 1.00