dAblju ‚W’

international | Kaygasse 2, 50678 Köln
Jetzt bewerten

Unter jedem Gesichtspunkt hält die nordrhein-westfälische Stadt Köln ein vielfältiges Angebot bereit. Wissbegierige Touristen erfreuen sich an zahlreichen Museen oder geschichtsträchtigen Orten, sportinteressierte Menschen finden mitunter im Rheinpark genügend Platz für Aktivitäten und den kulinarischen Feinschmeckern präsentiert sich eine umfangreiche Gastronomie, die keinerlei Wünsche offen lässt. Ein exklusiver und einzigartiger Anlaufpunkt ist diesbezüglich das Hotel im Wasserturm. Besonders macht diesen Ort nicht nur die Tatsache, dass es sich bei dem Turm um den einst größten Wasserturm Europas handelt, sondern vielmehr auch die Tatsache, dass sich hinter den denkmalgeschützten, über 130 Jahre alten Mauern, ein Luxushotel der Superlative befindet. In dem 1990 eröffneten First-Class Hotel verstecken sich zahlreiche, vom französischen Innenarchitektin Andrée Putman entworfene, Deluxe Zimmer, Juniorsuiten, Maisonette und Suiten. Für schmackhafte und gehobenen Gaumenfreuden stehen dem Gast drei gastronomische Bereiche zur Auswahl, das im November 2011 mit 2 Michelin Sternen und 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnete "La Vision", die "Harry's Lounge" und das fabelhafte Spitzenrestaurant "dAblju ‚W’".

Das lichtdurchflutete Ambiente gestaltet sich zeitlos modern und extrem elegant. Dank zahlreicher Accessoires, einiger Akzente in Schwarz und Gold und einem sanften Wasserlauf im Hintergrund als Hommage an den Wasserturm, erlangt das dAblju ‚W’ einen unnachahmlichen Charme. Ebenso einmalig wie die Räumlichkeiten präsentiert sich auch die Küche. Mit Küchenchef Mathias Maucher steht ein Koch der neuen Generation am Herd, der frische regionale und zeitgemäße Köstlichkeiten, von Kleinigkeiten bis hin zum 4-Gang-Menü, serviert. Freuen düfen sich Feinschmecker auf Spezialitäten wie "Buttermakrele an Kokossud, glasiertem Gemüse und Chilifäden" oder "feines Himmel & Äd". Wer in den Genuss dieser einzigartigen Gastronomie, mit all ihren Vorzügen, kommen möchte, hat eigentlich nur den Dress-Code zu beachten, der das Tragen eines Anzugs erwünscht.

Öffnungszeiten

Montag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Freitag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Samstag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
-Feiertags- 12:00 - 14:30 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 54

Plätze außen: 40

Noch keine Bewertung
Essen 0.00
Service 0.00
Ambiente 0.00
Sauberkeit 0.00
Preis 0.00
Speisekarte 0.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen