„Barefood Deli“: Til Schweiger eröffnet Restaurant in Hamburg

Foto: By Thomas Schmidt (netAction) (Own work) [<a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0">CC BY-SA 3.0</a>], <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ABoulevard-der-stars-IMG_1147x.JPG">via Wikimedia Commons</a>
Foto: By Thomas Schmidt (netAction) (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Ende Oktober möchte Til Schweiger sein Restaurant „Barefood Deli“ in Hamburg eröffnen. Im Rahmen eines Castings sucht der Schauspieler geeignete Mitarbeiter.

An der Hamburger Lilienstraße, ganz in der Nähe der bekannten Mönckebergstraße, möchte Til Schweiger in wenigen Wochen ein Restaurant eröffnen. Der 52-jährige Schauspieler hat das Restaurant in Anlehnung an seine Produktionsfirma „Barefoot Films“ und seine Modelinie „Barefoot Living“ benannt: „Barefood Deli“. Um für sein Restaurant geeignete Mitarbeiter zu finden, veranstaltet der gebürtige Freiburger ein Casting. Bewerbungen wurden bis Samstag über den Sender Radio Hamburg entgegengenommen. Bewerber sollten „authentisch, teamfähig, natürlich, emphatisch, begeisterungsfähig, flexibel, belastbar und ehrlich“ sein und ein kleines Video drehen. Anstatt einer langen Bewerbung wünschte sich Schweiger ein rund eine Minute langes Video mit kurzer Vorstellung und einem Lieblingswitz. Wer die nächste Runde erreicht, muss sich Schweiger in den Räumen des Radiosenders persönlich vorstellen.

Leichte, ehrliche Küche

Foto: Stefan Thurmann
Foto: Stefan Thurmann

Til Schweiger möchte seinen Mitarbeitern mindestens neun Euro brutto pro Stunde bezahlen, das Trinkgeld kommt noch dazu. Weil der Hamburger Markt derzeit wenig Personal in der Gastronomie bietet, ist Schweiger auf die Art der Anstellung nicht festgelegt: Egal ob in Vollzeit, in Teilzeit oder als Minijobber. Dabei sind „gastronomische Vorkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich“. Im „Barefood Deli“ sollen die Gäste eine leichte, ehrliche Küche genießen können, welche ohne viel Schnickschnack daherkommt.

Hier geht es zum Restaurant-Eintrag des Restaurants von Til Schweiger: „Barefood Deli“ in Hamburg.

26. September 2016

Mehr aus der Kategorie "Aus der Gastronomie"