Das sushitaxi ManThei in Düsseldorf feiert sein 10-jähriges Bestehen

Foto: Tenchi ManThei japanese foods GmbH & Co. KG
Foto: Tenchi ManThei japanese foods GmbH & Co. KG

Itadakimasu. Was sich für viele Augen als Rechtschreibfehler entpuppt, bedeutet im Japanischen nichts weiter als "Guten Appetit". Besonders oft hört man dieses Wort in Düsseldorf-Bilk und Flingern. Denn dort haben Gerd Röpke und Arno Manthei vor allem eines im Griff: Die Essgelüste der Stadt. In diesem Jahr jährt sich die Gründung des ersten Sushitaxis der Rheinstadt zum zehnten Mal. Im Gegensatz zu anderen Geburtstagen, wo Gäste ihre Geschenke mitbringen müssen, läuft es beim sushitaxi ManThei ganz anders. Denn dort werden Geschenke verteilt - Reichlich und langfristig!

„Wir sind stolz darauf, uns bei Düsseldorfs Sushi-Fans einen festen Platz erarbeitet zu haben“, erklärt Geschäftsführer und Gründer Gerd Röpke, „deshalb überra­schen wir unsere Kunden zum 10-jährigen Jubiläum mit vielen spannenden Aktionen und Verlosungen!“ Als im Jahre 2004 die zweite Filiale in Bilk eröffnet wurde, machte man dies vor allem um die Lieferreichweite zu erhöhen. Denn das ist das Prunkgeschäft der beiden Fortuna-Fans. „Sogar noble Hotels in Köln beliefern wir!" sagt Röpke stolz. Auch das Catering-Angebot erfreut sich weiterhin zunehmender Beliebtheit. Inzwischen ist das Unternehmen imstande Feiern für bis zu 80 Personen auszurichten.

Jeder Gast, der das Restaurant in dieser Zeit besucht, wird reich beschenkt: Bis zum 14. März diesen Jahres gibt es Das kleine Sushi 10x10: 10 Menüs für 10 Euro mit 10 Sushiteilen 10 Wochen lang. Auch jeder Heimwerker kommt stets auf seine Kosten. Sushi selber machen? Aber richtig! Das ganze Jahr über haben Sie die Möglichkeit, die Sushi-Herstellung bei den Köchen des sushitaxis ManThei zu erlernen. Damit Sie wissen, mit welcher Eingabe Sie Ihr Navigationssystem in Kürze beglücken, besuchen Sie die Profile des sushitaxis ManThei auf unserer Seite: Das ManThei sushirestaurant befindet sich in der Bachstaße, während das sushitaxi ManThei in der Ackerstraße zu finden ist - Itadakimasu!

02. Februar 2010