NESPRESSO Ristretto Grand Cru

Mit „Ristretto Origin India“ erweitert Nespresso sein permanentes Kaffee-Sortiment und verwöhnt Kaffeeliebhaber in Büros, Restaurants und Hotels auf der ganzen Welt. Der neue Grand Cru für den Business-to-Business-Bereich bietet ein sehr außergewöhnliches Geschmackserlebnis und nennt sich „Ristretto Origin India“. Neben dem einzigartigen Geschmack zeichnen sich die neuen Varietäten dadurch aus, dass die Kaffeesorten zu 100% aus einem einzigen Herkunftsland stammen.

Niels Kuyer, internationaler Chef des B2B-Bereichs bei Nestlé Nespresso S.A., erläutert: „Wenn unsere Kunden ihren Endverbrauchern und Geschäftspartnern Nespresso Grands Crus anbieten, teilen sie mit ihnen Augenblicke des echten Vergnügens und des reinen Genusses. Diese außergewöhnlichen Momente und die Beachtung der kleinsten Details spiegeln unsere gemeinsame Vision von Qualität wider und vermitteln die Wichtigkeit unserer Beziehungen. Unser Ziel bei der Einführung des neuen Ristretto ist, das sensorische Erlebnis mit einem sehr intensiven Grand Cru (Intensität: 10) zu erweitern. Dieser Pure Origin Kaffee enthüllt den einzigartigen und typischen Charakter seines Herkunftslandes. Nespresso wird den neuen Grand Cru Bürokunden, ausgewählten Einzelhändlern sowie Spitzenrestaurants und -hotels zur Verfügung stellen, und zwar mit einer speziellen Schulung und einem Verkostungspaket, die auf den Erkenntnissen und Erfahrungen von Kaffee-Sommeliers weltweit beruhen.“

Der „Ristretto Origin India“ besticht durch eine Auswahl feinser Arabicas mit einem Hauch von Robusta aus Karnataka, Tamil Nadu und Kerala, den wichtigsten Kaffeeanbaustaaten Indiens, welche sich im Süden des Landes befinden.

Die neuen Varietäten werden von Plantagen bezogen, in denen das Unternehmen das Nespresso AAA Sustainable QualityTM Programm einführte. Karsten Ranitzsch, Head of Nespresso Green Coffee Nestlé Nespresso S.A., erklärt: „Für den Bezug des Ristretto Origin India hat sich Nespresso mit lokalen Kaffeeproduzenten aus einigen der begehrtesten Kaffeeregionen der Welt zusammen getan. Wir haben unser eigenes Kaffeewissen mit ihrem lokalen Know-How kombiniert, um den Geschmack und die Seele jeder einzigartigen Kaffeeregion zur Entfaltung zu bringen.“

10. Dezember 2009

Mehr aus der Kategorie "Aus der Gastronomie"