Neues «Casino» gastiert für vier Tage in Berlin

Vom 7. bis zum 10. Dezember 2011, zwischen 19 und 20 Uhr, findet in der Berliner Kneipe «Alt Berlin» das so genannte «Dinner Casino» statt, welches das Unternehmen «Bookatable» veranstaltet.

Ein renommierter Partner des Restaurantführers gastronomieguide.de lädt zum «Dinner Casino» in Berlin ein: Das Tischreservierungs-Portal Bookatable öffnet das «Casino» in der Kult-Kneipe Alt Berlin vom 7. bis zum 10. Dezember 2011. In der allabendlichen Öffnungszeit, zwischen 19 und 20 Uhr, hat der Gast die Möglichkeit, ein exklusives Abendessen zu gewinnen.

An den genannten vier Abenden wird das Konzept eines eigentlichen Casinos außer Kraft gesetzt: Hier wird nicht um Geld, sondern um schöne Stunde der Kulinarik gespielt.

Reservierung unter www.dinner-casino.com

Die kostenlose Reservierung für dieses Event nimmt Bookatable unter www.dinner-casino.com entgegen. Auch spontanen Besuchern steht das «Dinner Casino» offen. Gäste, die sich online oder vor Ort registriert haben, nehmen automatisch an der Verlosung der Drei-Gänge-Menüs für je zwei Personen statt. Die Locations dieser spannenden Menüs bieten das Restaurant Relish im Westin Grand Hotel und das von Tim Raue konzipierte Restaurant Asphalt. Beide Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Kneipe Alt Berlin.

Wochenendreise nach London

Unmittelbar nach der Verlosung, welche vor Ort stattfindet, werden die Gewinner in das dementsprechende Restaurant gefahren und genießen kurz darauf ihr Drei-Gänge-Menü. Unter allen Teilnehmern verlost Bookatable außerdem eine Wochenendreise für zwei Personen nach London. Mit inbegriffen sind ein Taschengeld von 500 Euro und ein exklusiver Besuch im Restaurant von Jamie Oliver.

Neben einem Unterhaltungsprogramm mit DJ, Live-Musik und einigen Auftritten, wartet ein Glücksrad auf die Gäste, an dem ein Gratis-Drink erspielt werden kann. Mit der Veranstaltung möchte Bookatable zeigen, wie einfach das Konzept der Online-Tischreservierung ist, welche dem Besucher auch auf gastronomieguide.de möglich ist. Trotz dieser schnellen und zuverlässigen Möglichkeit werden immer noch viele Buchungen per Telefon absolviert. «Mit dem Dinner Casino wollen wir die Einfachheit der Online-Tischreservierung aufzeigen. Dies gewährleisten wir mit einem außergewöhnlichen Konzept, das unsere Marke direkt erlebbar macht», so Stefan Brehm, Geschäftsführer von Bookatable.

Tisch-Reservierung leicht gemacht

Bookatable ist das größte Onlineportal für Tisch-Reservierungen in ganz Europa und gehört zur Livebookings Holding Ltd., dem weltweit führenden Online-Reservierungs- und Marketing-Service für Restaurants. Bereits in 23 Ländern ist das Unternehmen aktiv und ist dabei Partner von circa 9.000 Restaurants. Über eine einfache Buchungsmaske kann der Besucher einen Tisch in seinem Lieblingsrestaurant reservieren. Mehr als eine Million Gäste monatlich vermittelt Bookatable und präsentiert neben der normalen Tisch-Reservierung auch Angebote und attraktive Aktionen der Partner-Restaurants.

Auch auf gastronomieguide.de hat sich die Online-Tisch-Reservierung inzwischen fest etabliert. Auf der Startseite des Restaurantführers kann der Besucher auswählen, welche Restaurants diese Möglichkeit anbieten und per Klick eine Bestätigung seiner Reservierung erhalten. Mehr als 500 Personen nutzen diesen kostenlosen Service auf gastronomieguide.de monatlich.

06. Dezember 2011

Mehr aus der Kategorie "Aus der Gastronomie"