Bei Raffaele

italienisch | Luisenstraße 47, 80333 München
Jetzt bewerten

"Bei Raffaele" gehört zum Urgestein der italienischen Retsaurants in München. In den 70er Jahren wird der Italiener an der Ecke der Luisenstr. 47 mit dem Namen "Bei Mario" eröffnet, doch am Pizzaofen steht schon damals Raffaele, der das Restaurant 1996 übernimmt um umtauft.

Das Restaurant ist ein Familienunternehmen, in dem der Gast süditalienisches Flair und eine gelassene Atmosphäre genießen kann. Auch für Kinder wird hier das Pizzaessen zum Erlebnis, denn wer sich traut, darf ganz nah an den Pizzaofen, wo Raffaele den Pizzateig in die Luft wirft, denn dadurch erreicht die Pizza ihre stadtbekannte (Über-) Größe.

Nicht selten kommt es vor, dass eines dieser Kinder später mit dem eigenen Nachwuchs hereinspaziert. Denn ein Großteil der Kunden sind Stammgäste, die seit Jahren oder gar seit Jahrzenten die Pizza von

Raffaele essen.Fotos und Text: www.bei-raffaele.de

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag 11:30 - 00:30 Uhr
Mittwoch 11:30 - 00:30 Uhr
Donnerstag 11:30 - 00:30 Uhr
Freitag 11:30 - 00:30 Uhr
Samstag 11:30 - 00:30 Uhr
Sonntag 11:30 - 00:30 Uhr
-Feiertags- 11:30 - 00:30 Uhr

Service

Angebot
  • Mietmöglichkeit
Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.17
1
Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Bernhard B aus München am 23.03.2010 4.17
Die beste Pizza in München

Wie schon öfters gelesen: die Einrichtung ist wirklich schon etwas altmodisch, aber wo kann man schon noch in einem 70er Jahre Restaurant Essen? Wer auf stylisches Schicki-Micki steht ist hier falsch. Aber das wichtigste ist ja wohl immer noch die Qualität des Essens. Und die Pizzas/Pizze im Raffaele sind absolute spitze! Die im Sommer im P1 servierten Pizze sind auch schon sehr gut, aber die hier sind noch einen Tacken besser. Auch die restliche Küche muss sich nicht verstecken. Sehr zu empfehlen ist der mit einer Kartoffelkruste servierte Zander in scharfer Sosse! Sensationell gut! Der Service war auch ok, deshalb volle Punktzahl

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00