Das Piano

deutsch | Frauenstraße 46, 48143 Münster
Jetzt bewerten
Das Piano

Frauenstraße 46
48143 Münster

Tel: (02 51) 4 32 46

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
2.00
1
Essen 0.00
Service 2.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 3.00
Preis 0.00
Speisekarte 3.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym am 18.06.2012 2.00
Piano mit viel feucht fröhlichem Flair

Das Piano ist eine Kneipe im Herzen Münsters, mit viel Charm und eine Atmosphäre des Gemütlichen. Einladend der große Bereich vor der Theke und an den Fenstern, dort wo die Karaokeparty steigt. Wer es gemütlich haben möchte, findet Plätze auf und unter einer Empore im hinteren Teil der überschaubaren Kneipe! Rauchen ist gestattet und macht die Kneipe zu einem Relikt einer Kneipenkultur, wie sie nicht mehr lange bei politischen Verhältnisse bestehen wird. Demnächst wird man wohl auf die Reeperbahn fahren müssen, um so etwas neu zu erleben! Um so schöner ist das Piano!

Gerade die Fülle an Karaokesongs, zusammengefasst in einem ansprechende Songbook, stellt den Kern des Geschäfts da. Rock, Pop, Schlager bis hin zu Weihnachtssongs ist alles an Genres vertreten.

Einziger Tipp: Viel Mut und ein dickes Fell. Es ist keinen Seltenheit das musikalisches Gespür gänzlich fehlt oder verlangt wird, wenn man zum Mikro greift. Dies allerdings wird je nach Talent durch die Wirtin geregelt. Ist es von besonders grässlicher Qualität kommen noch pinke Plüsch-Ohreschützer ins Spiel, die für andere Gäste ebenfalls wünschenswert währen.

Alles in allem tragen die Karaokebeiträge zur Stimmung im Piano eine Hauptrolle bei!

 

Stimmung macht auch das Getränkeangebot. So stehen neben verschiedenen Biersorgen, viele Cockteils, Wein und Spirituosen auf der Karte. Preislich ist das Piano nicht im Standart einer Studentenkneipe. Diese ist das Piano sicherlich nicht. Zwischen 1,60 für 0,2 Bier und 4,40 für 0,4 Guinness muss der Gast bezahlen. (ca 50cent teurer als anderenorts in Münster).

 

Die Bedienungen tragen zur guten Unterhaltung bei! Neben einer äußerst netten jungen Bedienung mit südeuropäischem Charm glänzt vorallen die Chefin mit ihrer unkomplizierten Art. Sie ist das Herz der Kneipe und sich für keinen Spurch und keinen Kommentar zu schade. Durchgreifen kann sie, wenn es um rauffende Engländer und trunkende Junggesellen geht!

Wer von zartem Gemüt ist, sollte sich überlegen ins Piano zu gehen, da auch die Stammkundschaft nicht verlegen ist Sprüche zu klopfen. Jedoch ist alles im Rahmen!

 

Das Piano ist für sein einzigartiges Ambiete ein Besuch wert! Der Eindruck muss selbst gewonnen werden. Ähnliches findet sich wie gesagt nur in HH in Form der Haifischbar oder des Schellfischpostens!

Service 2.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 3.00
Speisekarte 3.00