La Mer

mediterran | Aubachstraße 85, 56567 Neuwied
Jetzt bewerten
La Mer

Aubachstraße 85
56567 Neuwied

Tel: 02631 9535325
E-Mail: kontakt@restaurant-lamer.de
Web: http://www.restaurant-lamer.de/

Das Restaurant La Mer in Neuwied ist ein außergewöhnliches Restaurant, was mit seiner Optik überzeugt. Im Stadtteil Niederbieber umgeben die Besucher des Restaurants 150.000 Liter Meerwasser. Burkard Weller, der gleichzeitig eine Fischzucht unter dem gleichen Namen betreibt, ist Inhaber des Erlebnisrestaurants im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die Integration des Aquariums in dem Restaurant der Deichstadt ist in dieser Größe einzigartig in Europa. Die auserwählten und frisch zubereiteten Speisen des Restaurants La Mer in Neuwied geben dem Ambiente der Räumlichkeiten einen zusätzlichen Anstrich. Am Boden des Restaurants, somit auf dem Grund, befinden sich Teile eines alten Bootes; die Südsee schwappt nahezu auf den Gast über. Das Restaurant wird in Kürze zusätzlich mit einer Anlage ausgerüstet, welche die salzige Meerluft in den Gastraum leitet. Die kleine Speisekarte bietet viele mediterrane Köstlichkeiten, welche in ausgewählten Fischspezialitäten ihr Meisterstück finden. Neben Lachs-Medaillons gibt es auch Scampi, Zander und viel mehr. Inhaber Burkard Weller investierte 1,2 Millionen Euro um die Räumlichkeiten zu einem Aquarium-Restaurant umzuwandeln. Im Außenbereich des Restaurants La Mer in Neuwied lädt eine Lounge-Landschaft zum Verweilen ein. Im gastronomieguide.de Blog befindet sich ein Artikel, welcher sich mit dem Restaurant beschäftigt: Aquarium-Restaurant La Mer in Neuwied

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag Ruhetag
Mittwoch 11:30 - 14:00 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag 11:30 - 14:00 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Freitag 11:30 - 14:00 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Samstag 11:30 - 14:00 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 11:30 - 14:00 Uhr 18:00 - 23:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
2.92
4
Essen 3.00
Service 3.25
Ambiente 3.50
Sauberkeit 4.25
Preis 2.67
Speisekarte 2.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym am 08.07.2015 2.33
Nicht noch einmal!

04.07.2015 Samstag, ganz Deutschland Hitzewelle, unerträgliche 37 Grad. und eine Einladung ins "La Mer" zum Essen. 9 Erwachsene, 4 Kinder, Ankunft ca. 18.50.

Ein Lokal wie im Phantasia Land, wie eine Höhle, wie im Bunker nur mit großem Aquarium. Gastraum nicht sehr groß, keine Fenster, kein Licht, keine Klimaanlage, keine Lüftung, kein Ventilator. In Deutschland Hochsommer und dort drinnen genau so heiß wie draußen – unerträglich. Wir saßen dort und an uns, bzw. an jeden Gast, war nichts mehr trocken, die einzige Möglichkeit war sich mit der Serviette Luft zuzufächeln, keine Luft im Lokal, stickig, heiß. Es ist eine Zumutung solch eine Lokalität ohne Klimaanlage oder Belüftung zu bauen. Man hätte wenigstens reagieren und Ventilatoren aufstellen können – leider nein, sehr unprofessionell. Die 2 Bedingungen amüsierten sich, dass die Gäste alle am Wedeln waren – ein etwas unverschämtes Verhalten. Essen war zufriedenstellend, nicht so berauschend, das man hierfür 6 Monate auf einen Tisch warten müsste. Wir haben schon wesentlich besseren, vor allem dann auch günstigeren Fisch gegessen. Sehr hochpreisig das Ganze. Preis Leistung in keinem relativen Verhältnis. Müssen wir nicht nochmal haben. Warum das Lokal so hoch gelobt wird, keine Ahnung. Wir kamen wie gesagt 18:50 Uhr, 20.40 Uhr war die Veranstaltung wieder vorbei. Keine 2 Stunden waren wir dort, war klimatisch auch nicht zum Aushalten. Danach nur noch nach Hause, raus aus den Klamotten und Duschen

Essen 2.00
Service 3.00
Ambiente 1.00
Sauberkeit 4.00
Preis 2.00
Speisekarte 2.00
Wettlaufer aus Ehlscheid am 26.05.2013 2.50
Eine einzige Enttäuschung

Wir waren am 11.05.13 mittags mit 4 Personen zum Essen und hatten 10 Tage vorher einen Tisch für 13 Uhr bestellt.Als wir pünktlich kamen, war die erste Enttäuschung, keine Reservierung, uns wurden zwei Tische zusammengerückt, vor der Toilette. Die Bedienung war alleine, musste auch die Getränke selbst bereitstellen und war total überfordert. Sie tat uns richtig leid.War sehr freundlich und entschuldigte sich, dass wir erst nach 15 Min. die Speisekarte bekamen u. nach ca. 20 Min. das Essen bestellen konnten. Getränke kamen auch erst nach einer halben Stunde. Die Speisekarte ist sehr spärlich für ein Fischrestaurant, nur 4 Hauptspeisen als Fischgerichte, davon 2 mit Bärlauch. Das Essen kam um 14,15 Uhr. Kleine Portion, für den Preis sehr enttäuschend. Hätten gerne noch eine Nachspeise und einen Kaffee getrunken, hätten dann aber bestimmt bis 15 Uhr nicht zahlen können, da die Bedienung zwar sehr fix war, aber überfordert. Dort geht man nur einmal hin.

Essen 3.00
Service 3.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 4.00
Petra Baschwitz aus Lahnstein am 21.05.2013 2.50
etwas enttäuschend

Hatten Wochen zuvor einen Tisch für 2 Personen bestellt, man nannte uns eine Uhrzeit von 18Uhr, wir waren auch anwesend, aber man öffnete uns erst gegen 18:10Uhr und ließ uns obwohl man uns bemerkte einfach mal im Regen stehen.

Der Service war recht nett, aber von dem Essen waren wir was das Preisverhältnis anbelangt etwas enttäuscht, bei diesen Preisen hätten wir uns mehr erwartet. Für dieses kleine 3 Gang Menü hat man sagenhafte 4 Stunden gebraucht. Erst gegen 22Uhr und auf drängen das man den nächsten Gang bitte etwas zügiger serviert konnten wir dann das Lokal verlassen. Der Gruß aus der Küche war wirklich nett gemeint und das Süppchen schmeckte auch sehr lecker, aber es sieht zum schießen aus wenn ein Mann mit normaler Statur mit einem kleinen Teelöffelchen aus dieser Puppenhausküchenterrine sein Süppchen löffelt. Alles in einem werden wir dort nicht mehr hingehen, denn die Preise waren für das was einem geboten wird unserer Meinung viel zu hoch.

Essen 2.00
Service 3.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 1.00
Speisekarte 1.00
Gisela Quast aus Neuwied am 18.01.2012 4.33
300 Fischaugenpaare aßen mit

Die Dorade plus Beilagen war reichlich und sehr schmackhaft

Die Betreuung und die Infos vom Chef selbst fand ich gut.

Die Garderobe im Eingangsbereich, aber außerhalb des Sichtbereiches ist nicht o.k.

Die Möglichkeit, außerhalb der Speisekarte, Fisch-Wünsche zu äußern (bzw. vorher zu ordern) finde ich sehr positiv - wird leider in der Werbung nicht propagiert.

Alles in allem: Ich werde wiederkommen.

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 3.00