DiVa

französisch, mediterran, vegetarisch | Strandallee 146, 23683 Scharbeutz
Jetzt bewerten

Unmittelbar an der Lübecker Bucht liegt die kleine Stadt Scharbeutz. Mit gerade einmal 11.000 Einwohnern gehört sie nicht gerade zu den Metropolen des Landes, hat aber kulinarisch einiges zu bieten. Feinste Aromen und kreative Kompositionen findet der Feinschmecker im Restaurant DiVa im Hotel BelVeder an der Strandallee. Das dreigeschossige Hotel BelVeder ist im andalusischen Stil erbaut und verfügt über einen weiten Blick über die Lübecker Bucht. Auch der private Strandabschnitt direkt vor dem Haus gehört zum Hotel. Direkt am Strand bietet Küchenchef Günter Ehinger seinen Gästen eine französisch-mediterrane Küche, die auch Vegetarier zum Genuss führt. Hier am Timmendorfer Strand hat Ehinger einen Stern des renommierten französischen Restaurantführers Guide Michelin ergattert.

Das Gourmetrestaurant DiVa wird von Restaurantleiter Tobias Strathmann geführt. Der akribische Strathmann stimmt die georderten Produkte mit Günter Ehinger ab, der sehr viel Wert auf Regionalität legt. So genießt der Gast saisonale und regionale Produkte, welche das Küchenteam in eine vollendete Symbiose verwandelt. Die Gourmetküche am Stand ist nach der Eröffnung des Restaurants DiVa im Jahre 2008 stets qualitativ gewachsen. Ehinger weiß, was er tut. Schließlich holte er schon 2004 in seinem damaligen Restaurant, der Oberländer Weinstuben in Karlsruhe, einen der begehrten Sterne. «Für mich ist es immer wieder ein Erlebnis, morgens im Niendorfer Hafen, der nur wenige Kilometer entfernt ist, frischen Fisch direkt vom Kutter zu kaufen», deutet Ehinger an, wie frisch das ist, was seine Gäste zu speisen bekommen. Fleisch und Wild kommen ebenfalls von Züchtern oder Jägern aus der Region.Auf der Speisekarte des Restaurants DiVa finden sich leckere Speisen wie gebratener Rehrücken mit Wacholder-Limettenjus auf Rosenkohlblättern und Gänseleberpalatschinken, Ostseesaibling mit seinem Kaviar im würzigen Saiblings-Gemüsesud mit roh mariniertem Kohlrabi und Haselnussöl, Bresse Täubchen auf provençalischem Gemüse mit Auberginenpüree sowie Törtchen von Erdbeeren und Rhabarber mit Limonenblätter-Eis und Erdbeerfrappé.

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag 18:30 - 22:00 Uhr
Mittwoch 18:30 - 22:00 Uhr
Donnerstag 18:30 - 22:00 Uhr
Freitag 18:30 - 22:00 Uhr
Samstag 18:30 - 22:00 Uhr
Sonntag Ruhetag
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 20

Noch keine Bewertung
Essen 0.00
Service 0.00
Ambiente 0.00
Sauberkeit 0.00
Preis 0.00
Speisekarte 0.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen