Louisiana

amerikanisch, vegetarisch | Bahnhofstr. 28, 57072 Siegen
Jetzt bewerten
Louisiana

Bahnhofstr. 28
57072 Siegen

Tel: 0271 2319354
Tisch reservieren!
E-Mail: hk@lou-si.de
Web: http://www.louisiana-siegen.de

Südstaatencharme im Herzen der Stadt. Dunkles Holz, Deckenventilatoren und warme Farben ergeben eine gemütliche Atmo. Das Publikum lässt sich Burger und Cocktails schmecken. Am Wochenende mixt der Barkeeper in der Blue Hour zum günstigen Preis. Das Team sympathisch und locker. Gäste: Jungvolk, Schlipsträger und Einheimische. Im Sommer: Leute gucken mitten in der Fußgängerzone. Die Weinkarte ist passend. Zu besonderen Anlässen kann in der Location auch schon mal zu schnellen Beats getanzt werden.

Öffnungszeiten

Montag ab 10:00
Dienstag ab 10:00
Mittwoch ab 10:00
Donnerstag ab 10:00
Freitag ab 10:00
Samstag ab 11:00
Sonntag Ruhetag
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
2.17
1
Essen 2.00
Service 2.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 1.00
Preis 1.00
Speisekarte 3.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Katharina aus Siegen am 27.02.2015 2.17
Es gibt bessere...

Samstag, so um 13:00. Das Louisianna ist gut halb voll. Der Kellner gab uns gerade mal Zeit, die Speisekarten in die Hand zu nehmen, da wollte er schon unsere Bestellung. Anschließend war ihm das Tische säubern wichtiger, so daß wir gute 20 Min. warten mußten.

Tisch und Speisekarten waren leicht klebrig.

Ich wollte weiße Schokolade, er fragte nach einer Alternative, da er sich nicht sicher sei, ob sie vorrätig sei. Das Getränk meiner Begleitung kam, ich erhielt nur die Info, auch die Alternative (einen Tee) gäbe es nicht. Das nun gereichte Glas war nicht wirklich sauber, also trank ich aus der Flasche.

Es dauerte wieder mehr als 20 Min. Meine Nachos waren mit lauwarmem Käse überbacken, die Guacamole war ein Klecks auf der Salsa, beide füllten zusammen ein halbes Schälchen aus. Einzig die Sour Creme war wohl in ausreichender Menge da, denn sie gab es bis zum Rand aufgefüllt in einem eigenen Schälchen. Als der Kellner beim Abräumen fragte, ob alles zur Zufriedenheit gewesen sei, vorher hatten wir keine Chance, sagte ich, daß ich gerne mehr Guacamole gehabt hätte. Seine Antwort war: "Unsere Gäste mögen Guacamole nicht so". Tja, und in der Speisekarte stehen alle drei Dips gleichberechtigt nebeneinander, nix von "Salsa garniert mit einem Klecks Guacamole".

Meine Begleitung hatte Hühnchen auf Sticks. Auch lauwarm bis kalt, auch die Ofenkartoffel war deutlich abgekühlt.

Ein wenig tat mir die Bedienung leid, die alleine das große Restaurant und auch die Außenplätze bedienen mußte. Doch während unseres Aufenthaltes kam eine Kollegin, die jedoch einen Schleichschritt an den Tag legte.

Die Toilette habe ich erst nach dem Bezahlen besucht, hätte ich es vorher gemacht, wäre mir der Appetit vergangen.

Mein Fazit: Hierher muß ich nicht wieder.

Essen 2.00
Service 2.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 1.00
Preis 1.00
Speisekarte 3.00