Hövels Hausbrauerei

deutsch | Hoher Wall 5-7 , 44137 Dortmund
Jetzt bewerten

Wenn er ins westfälische Dortmund reist, dann merkt der Gast sehr schnell, dass die Bierstadt in ihrer Bezeichnung sehr eitel agiert. Trotz dieser Tatsache verfügt die Stadt allerdings nur noch über zwei aktive Brauerein. Eine davon befindet sich in der Hövels Hausbrauerei, welche heute zur Radeberger Gruppe gehört und dort mit seinem Bier Hövels für gestillte Dürste sorgt. Die Hausbrauerei ist allerdings nicht nur eine Stätte des flüssigen Gutes: Der "Westfälische Gastronomiepreis" wählte das Hövels in der Liste der "besten Restaurants 2011" auf den 32. Platz. Eine solch gute Platzierung in ganz Westfalen spricht seine eigene Sprache.

Seit dem Jahre 1518 verfügt die Hövels Hausbrauerei über das Braurecht auf dem Hof des Hohen Walls. In der Dortmunder Innenstadt gelegen, produziert die Brauerei seit 1893 nach dem gleichen Rezept. Doch wie schon die erworbene Auszeichnung des Gastronomiepreises verrät, spielt die Brauerei auch kulinarisch in einer anderen Liga. So verwöhnen regionale Speisen die Gaumen der Besucher und sorgen mit einer gutbürgerlichen und saisonalen Auswahl für die notwendige Vielfalt. Eine einsehbare Küche dient dem zusätzlichen Vertrauen der Besucher, die Zanderfilet, Schnitzel, Spanferkel, Haxen und Co. aufgetischt bekommen. Rustikale Grillgerichte kombiniert das Restaurant mit regionalen Klassikern: Ganz nach dem Geschmack der Gäste.

Westfälische Potthucke”, “Westfälischer Rosenkranz” und weitere Spezialitäten der Region sorgen gemeinsam mit einer ausgiebigen Getränke- und Bierkarte für die nötige Kulinarik. Die Inneneinrichtung der Hövels Hausbrauerei in Dortmund überzeugt durch viele dunkle Holzelemente, die in einigen Möbeln mit hellen Farbe akzentuiert werden. Gerade Linien und wenig Schnickschnack sorgen für ein klares Bild, das den Besucher zum Verweilen einlädt. Die gutbürgerliche Brauhausatmosphäre des Restaurants entsteht durch alte fachspezifische Accessoires und führt zu einem authentischen Restaurant-Erlebnis. Der schöne Biergarten ist mit alten, schattenspendenden Bäumen bestückt und birgt ein ebenfalls uriges Flair. Im Außenbereich mimen alte Kupfer-Braukessel kleine Pavillons und führen so auch im Hochsommer zu einem angenehmen Genuss der kulinarischen und flüßigen Spezialitäten der Hövels Hausbrauerei.

Öffnungszeiten

Montag11:00 - 00:00 Uhr
Dienstag11:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch11:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag11:00 - 00:00 Uhr
Freitag11:00 - 01:00 Uhr
Samstag11:00 - 01:00 Uhr
Sonntag11:00 - 00:00 Uhr
-Feiertags-Ruhetag

Service

Angebot
  • Catering
Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 150

Bewertung
3.17
1
Essen4.00
Service1.00
Ambiente4.00
Sauberkeit2.00
Preis4.00
Speisekarte4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Heinz Schmitt aus Dortmund am 03.11.20153.17
Sehr empfehlenswert!

Hallo, wir bin sehr oft in der Brauerei zu Besuch. Ob im Sommer im herrlichen Biergarten (wenn man ein Platz ergattern kann) , im Winter im rustikal eingerichteten Restaurant oder auf ein - zwei Bier an der Theke. Es ist immer sehr gemütlich. Gegessen haben wir auch das ein oder andere mal, was uns jedesmal sehr gefallen hat. Es gibt eine einfache Karte mit genügend Auswahl für jedermann, was mir sehr gefällt sind die Angebote in der Mittagskarte. Zum schmalen Preis leckeres Essen und gut gemacht. Das Bier schmeckt zu jederzeit auch mal. Das sogenannte Saison Bier haben wir auch probiert, aber das leckere hövels ist schwer zu schlagen. Genug vom positiven, leider mussten wir des häufigen das Service Personal kritisieren. Zum einen war das unfreundliche Auftreten uns, aber auch anderen Gästen gegenüber zu bemängeln, eine ausgebildeten Aussage über Fragen zum Essen oder dem Hause konnte teils gar nicht beantwortet werden, und wenn dann wurde es schlecht verkauft. Im großen und ganzen ist es aber immer ein Besuch wert. Wir werden gerne wiederkommen.

Essen4.00
Service1.00
Ambiente4.00
Sauberkeit2.00
Preis4.00
Speisekarte4.00