Lagekarte Restaurant

Gaststätte Zum Dicken

Templiner Straße 4, 17279 Lychen
Jetzt bewerten

Öffnungszeiten

Montag09:00 - 20:00 Uhr
Dienstag09:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 20:00 Uhr
DonnerstagRuhetag
Freitag09:00 - 20:00 Uhr
Samstag09:00 - 20:00 Uhr
Sonntag09:00 - 20:00 Uhr
-Feiertags-09:00 - 20:00 Uhr
Bewertung
1.50
3
Essen1.33
Service1.33
Ambiente1.00
Sauberkeit2.00
Preis1.33
Speisekarte2.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Sunny aus Berlin am 14.10.20181.83
Katastrophe

Wir hatten noch etwas Zeit u. kamen am Pup zum Dicken in Lychen vorbei. Das schönste am Biergarten war das Wetter. Der Wirt ohne Worte. Dann das Essen: die Schnitzel waren zäh, Gewürze gibt es beim Kochen nicht. Die Krönung jedoch, waren die Bratkartoffeln, in Fett ertränkt. Das Sahnehäubchen war das Tagesgericht, ein Zwickelbraten! Angeblich Fleisch in Zwickelbier eingelegt, stand wohl beim zubereiten neben dem Topf??? Sauerkraut ohne jegliche Zugabe von was auch immer, es schmeckte jedenfalls wie aus der Dose. Das Zwickelfleisch entpuppte sich als dünner fettiger Fleischkäse, der säuerlich war. Die Preise zu diesen Gerichten sind wahrlich nicht angemessen. Eine handschriftliche Rechnung, die sicher nicht über die Kasse lief. In Zeiten von Hygiene und Verordnungen, wäre hier ein unangemeldeter Besuch des Gesundheitsamtes sicher nicht umsonst! An diesem Lokal kann man mit gutem Gewissen vorbei gehen.

Essen2.00
Service2.00
Ambiente1.00
Sauberkeit2.00
Preis2.00
Speisekarte2.00
Erdi aus Boitzenburg am 08.10.20161.33
Nicht zu empfehlen!!

Nachdem wir von einem kleinen Hund angekläfft wurden und nicht gerade begeistert begrüßt worden sind, haben wir Platz genommen. Die mittagskarte bietet wenig Auswahl, aber wir sind fündig geworden.

Ein Schnitzel mit Bratkartoffeln und eine solianka. die solianka war ok, das Schnitzel hingegen war zäh wie Gummi und die Bratkartoffeln waren nicht wirklich Bratkartoffeln.

Das schlimmste aber war das sich die sogenannte Köchin direkt nachdem das Essen serviert worden war, am Nachbartisch eine Zigarette angesteckt. Dazu muss ich noch sagen das ich im 9ten Monat schwanger bin. Das ist an Geschmacklosigkeit nicht zu übertreffen.

Essen1.00
Service1.00
Ambiente1.00
Sauberkeit3.00
Preis1.00
Speisekarte1.00
Anonym aus Boitzenburg am 18.07.20161.33
Keine Punkte

Das Ambiente - na ja - aber wir hatten Hunger. Das Schnitzel war nicht frisch (in der Mikrowelle angewärmt, die Bratkartoffeln verbrannt und das Essen mit Pußta aus dem Glas lauwarm. Die Teller blieben also halb voll. Auf die mit Blick auf die Teller folgende - eigentlich überflüssige - Höflichkeitsfrage des Wirtes, ob es denn geschmeckt hat, bedauerten wir ehrlich aber höflich. Das sei ihm noch nie passiert, meinte er aufgebracht und bat uns zu gehen. Betreten und hungrig verließen wir den Biergarten. Sowas habe ich bis dahin und seitdem nicht wieder erlebt, deshalb ist mir die Lokalität auch so in Erinnerung geblieben.

 

Essen1.00
Service1.00
Ambiente1.00
Sauberkeit1.00
Preis1.00
Speisekarte3.00