Michelin veröffentlicht seinen Main Cities of Europa Guide 2020

Auch für die Restaurants waren die letzten Monate eine echte Herausforderung und sind es noch. Nichtsdestotrotz gibt es in Europa nach wie vor mehr als genug Spitzenrestaurants, die nur darauf warten, an vergangene Zeiten anzuknüpfen. Einige davon wurden vor kurzem vom Restaurantführer Michelin im Main Cities of Europe Guide 2020 mit Sternen ausgezeichnet.

Unter anderem konnte Juan Amador mit seinem Restaurant „Amador“ in Wien (Österreich) seine drei Sterne verteidigen.

Was ist der Main Cities of Europe Guide?

Der Michelin-Führer empfiehlt die besten Reisen und Unterkünfte in verschiedenen Metropolen Europas, wobei zunächst die Sternerestaurants aufgelistet werden. Gefolgt werden diese von Restaurants mit einem Bib Gourmand und denen mit einem Tellersymbol. Insgesamt werden dabei 39 Städte in 23 Ländern abgedeckt und über 1.850 Restaurants empfohlen.

Die Auszeichnungen im Überblick

Insgesamt ergab sich folgende Aufteilung:

  • 24 Drei-Sterne-Restaurants, darunter 4 Neuzugänge
  • 95 Zwei-Sterne-Restaurants, darunter 13 Neuzugänge
  • 380 Ein-Sterne-Restaurants, darunter 52 Neuzugänge
  • 253 Bib-Gourmand-Restaurants, darunter 41 Neuzugänge

Mit Sternen ausgezeichnete Restaurants in Deutschland

In Deutschland wurden insgesamt 47 Restaurants im neuen Restaurantführer mit Sternen ausgezeichnet.

Drei Sterne

  • Rutz, Berlin (neu)
  • The Table Kevin Fehling, Hamburg
  • Atelier (München)

Zwei Sterne

  • CODA Dessert Dining, Berlin (neu)
  • FACIL, Berlin
  • Horváth, Berlin
  • Lorenz Adlon Esszimmer, Berlin
  • Tim Raue, Berlin
  • Bianc, Hamburg (neu)
  • Haerlin, Hamburg
  • Jacob’s Restaurant, Hamburg
  • Süllberg – Seven Seas, Hamburg
  • Alois – Dallmayr Fine Dining (München)
  • Les Deux, München (neu)
  • EssZimmer, München
  • Tantris, München
  • WERNECKHOF by Geisel (München)

Ein Stern

  • Bandol sur Mer, Berlin
  • Bieberbau, Berlin
  • Cookies Cream, Berlin
  • Cordo, Berlin (neu)
  • Einsunternull, Berlin
  • 5 – Cinco by Paco Pérez, Berlin
  • Frühsammers Restaurant, Berlin
  • GOLVET, Berlin
  • Hugos, Berlin
  • Kin Dee, Berlin
  • Nobelhart & Schmutzig, Berlin
  • Pauly Saal, Berlin
  • Prism, Berlin (neu)
  • Richard, Berlin
  • SAVU, Berlin
  • SKYKITCHEN, Berlin
  • Tulus lotrek, Berlin
  • Le Canard nouveau, Hamburg (neu)
  • Landhaus Scherrer, Hamburg
  • 100/200, Hamburg
  • Petit Amour, Hamburg
  • Piment, Hamburg
  • SE7EN OCEANS, Hamburg
  • Acquarello, München
  • Gabelspiel, München
  • Mural, München (neu)
  • Schwarzreiter, München
  • Showroom, München
  • Sparkling Bistro, München (neu)
  • Tian, München

Mit Sternen ausgezeichnete Restaurants in Österreich

18 Restaurants durften sich in Österreich über eine Auszeichnung mit einem, zwei oder sogar drei Sternen freuen.

Drei Sterne

  • Amador, Wien

Zwei Sterne

  • Mraz & Sohn, Wien
  • Silvio Nickol Gourmet Restaurant, Wien
  • Steirereck im Stadtpark, Wien
  • Konstantin Fillippou, Wien
  • Ikarus im Hangar-7, Salzburg
  • SENNS.Restaurant, Salzburg

Ein Stern

  • Apron (neu), Wien
  • Le Ciel by Toni Mörwald, Wien
  • Edvard, Wien
  • Tian, Wien
  • Walter Bauer, Wien
  • Shiki, Wien
  • Pramerl & The Wolf, Wien
  • Aend, Wien
  • The Glass Garden, Salzburg (neu)
  • Esszimmer, Salzburg
  • Pfefferschiff, Salzburg

Ein Bib Gourmand ging darüber hinaus an das DiningRuhm, das Freyenstein Gasthaus Seidl, die Labstelle, den Eisvogel, das Mast Weinbistro, die Meierei im Stadtpark, das Mochi, das Vestibül und das Gasthaus Woracziczky in Wien und die Restaurants Brandstätter und den Gasthof Auerhahn in Salzburg.

Weitere erwähnenswerte Auszeichnungen im Rahmen des Main Cities of Europe Guide 2020

Neben Lokalen in Deutschland und Österreich wurden auch noch viele weitere Restaurants ausgezeichnet. So durfte sich Krakau in Polen etwa über einen ersten Stern freuen. Dieser ging an die Bottiglieria 1881. Zum ersten Mal im Führer erscheint Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens.

Erhältlich ist der Michelin Main Cities of Europe Guide 2020 unter anderem bei Amazon.

23. Juli 2020