Lagekarte Restaurant

Deutsches Haus

deutsch | Hauptstraße 8, 34431 Marsberg
Jetzt bewerten
Bewertung
4.17
3
Essen3.67
Service5.00
Ambiente4.67
Sauberkeit4.33
Preis3.67
Speisekarte3.67

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Dr. W. Kleffner aus 83064 Raubling am 25.07.20185.00
Genussvoller Abend mit Tafelspitz und Süßspeisenvariarion

Das „Deutsche Haus“ ist mehr als die alte, bekannte Stadtkneipe mit heimischer Küche.

Ich bin seit über 30 Jahren allenfalls auf Stippvisite im Geburtsort. Von der Tagessuppe „Tafelspitzbrühe“ inspiriert haben wir zu Viert spontan Sonntagsabend per Telefon für Dienstag einen Tafelspitz - der leider nicht auf der Karte zu finden ist - bestellt.

Beste österreichische Küche! Das Rindfleisch zart und geschmackvoll, Gemüsestreifen auf den Punkt gekocht. Dazu ein Apfelmeerrettich und Heidelbeerkompott. Ein Gedicht!! Ebenso die Variation von 4 Nachspeisen, über die ich hier nicht mehr verrate! Optisch und geschmacklich wie die Hauptspeise jede Sünde wert. Das Ganze mit glänzendem Service und zu absolut moderaten Preisen im irgendwie gemütlichen Biergarten. Kurz: Urlaub in Österreich zwischen Diemelbrücke und Bahnhof in Marsberg. Einfach KLASSE!!

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte5.00
Alfred Müller aus Korbach am 16.06.20184.67
Super Schnitzel und Service

Wiener Schnitzel vom Kalb mit Kartoffelsalat vom Feinsten. Super dünn geklopft mit gewellter Panade, wie es in Wien üblich ist. Das darf man wirklich Original Wiener Schnitzel nennen!! Ansonsten sehr angenehmer Service und abwechslungsreiche Karte mit schönen Beilagen (mal nicht nur Pommes oder Kartoffeln). Wartezeit auf das Essen war etwas länger, was man aber bei der Frische der Speisen gern in Kauf nimmt. Zumal die Bedienung uns bereits beim Überreichen der Speisekarten darauf hingewiesen hat, dass es etwas länger dauern wird. Wir haben im schönen kleinem Restaurant gesessen, da im Biergarten alle Tische bereits belegt waren. Top Service, leckere, frische Speisen und sehr schön eingerichteter Gastraum.

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit4.00
Preis4.00
Speisekarte5.00
Ralf Kruse aus Orpethal am 13.01.20162.83
Der Koch sollte nochmal in die Lehre

Wir waren mit ein paar Leuten auf einen schönen Abend mal in Marsberg. Essen und Trinken, so wie sich das gehört. Von dem Wiener Schnitzel waren alle Enttäuscht. Es war offensichtlich in dem gleichem Fett wie die Pommes gegart worden. Ein Österreicher frittiert Schnitzel? Bekommt man in jeder Kantine besser und günstiger. Als Snack beim Trinken gab es einen Flammkuchen. Der außen ein Bausatz (trocken und bröselig) und von innen schwamm der Käse und der Speck auf einem See aus Fett. Getränke und Service waren gut. Zudem war das Holzbrett, wo drauf serviert wurde, alt und muffig. Der Koch sollte mal bei Ecki Zeitler in die Lehre gehen.

Essen1.00
Service5.00
Ambiente4.00
Sauberkeit4.00
Preis2.00
Speisekarte1.00