Le Bousquerey

französisch | Rablstraße 37, 81669 München
Jetzt bewerten

Dass München eine kulinarisch wertvolle Stadt ist, wissen Feinschmecker nicht erst seit heute. In verschiedensten Gastro-Konzepten zeigt die Stadt an der Isar ihre Kreativität. Auch im alten Münchener Stadtteil Haidhausen sind Liebhaber der guten Küche an der richtigen Adresse. Im Restaurant Le Bousquerey ist es möglich, in einer angenehmen Atmosphäre klassische Speisen der französischen Küche zu genießen. Das im Franzosenviertel gelegene Restaurant hätte seine Standortwahl kaum exzellenter gestalten können, so authentisch sind die französischen Speisen des Le Bousquerey. Schwerpunkt der Speisekarte sind Fisch- und Fleischgerichte, die mit dem französisch-mediterranen Touch erst so richtig zur Geltung kommen. Auf der Speisekarte befinden sich Speisen à la "Ganze Taube mit getrockneten Feigen gefüllt", "Entrecôte mit Trüffelsauce", "Kalbsfilet mit Herbsttrompeten-Sauce", "Stück vom Katzenhai mit Schnittlauchcrème" und "Seeteufelfilet mit Austernpilz-Weißwein-Sauce".

Natürlich sollte das Entrecôte, typisch französisch, saignante bestellt werden. Verfeinert mit einer leckeren Sauce kommt das unwiderstehlich zarte und saftige Stück Fleisch einem tollen kulinarischen Erlebnis gleich. Hier kommt es noch auf Qualität an: Der Chef höchstpersönlich erklärt mit einem authentischen und interessanten französischen Akzent die mit Kreide auf eine Tafel geschriebene Speisekarte, die saisonal gestaltet ist und daher regelmäßig wechselt. Der Gast hat hier die Möglichkeit, zwischen den Gerichten der Speisekarte oder der Tageskarte zu wählen. Auch kann er diese zu einem Drei- oder Fünf-Gänge Menu kombinieren (32 bis 42€). Die umfangreiche Weinkarte bietet eine schöne Auswahl französischer Weine, welche in allen Preisklassen vorrätig sind (ab 16,50 €). Als krönenden Abschluss der Mahlzeit bietet das französische Restaurant einen hausgemachten Sorbetteller und weitere Spezialitäten aus dem Südseeland.

Die Inneneinrichtung des Restaurants ist gemütlich, so duellieren sich weiße und rote Farben in den klaren Konturen der Räumlichkeiten. Helle Wände und rote sowie braune Sitzmöbel führen zu einem tollen Kontrast, der die Stilechtheit des Restaurants Le Bousquerey unterstreicht. Das rein französische Personal vermittelt viel Charme, damit auch Sie sich wie Gott in Frankreich fühlen. Inhaber Bruno Massard kam nach einigen Jahren und der Ausbildung in Frankreich nach München, wo er mehrere Stationen durchlief, bis er im Sommer 2005 schließlich das Le Bousquerey übernahm.

Öffnungszeiten

Montag18:00 - 01:00 Uhr
Dienstag18:00 - 01:00 Uhr
Mittwoch18:00 - 01:00 Uhr
Donnerstag18:00 - 01:00 Uhr
Freitag18:00 - 01:00 Uhr
Samstag18:00 - 01:00 Uhr
Sonntag18:00 - 01:00 Uhr
-Feiertags-Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 35

Plätze außen: 10

Bewertung
5.00
1
Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte5.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Sabine aus München am 03.03.20105.00
Charmant und ein Geschmackserlebnis

Das Le Bousquérey kann ich nur empfehlen! Das Essen ist toll, die Teller sehr schön dekoriert, der Service aufmerksam und dennoch nicht aufdringlich. Die auf Tafeln in französisch geschriebene Tageskarte wird charmant und verständlich erklärt, hier gibt es offensichtlich nur französisches Personal! Das Ambiente ist sehr angenehm, klein und gemütlich, sehr bequeme Stühle! Sowohl Fisch als auch Fleisch sind gekonnt zubereitet und immer wieder überraschend! Das letzte Mal hatte ich beispielsweise flambiertes Seewolffilet mit Fenchel, das war köstlich! Mein Freund hat gefüllte Wachtel mit Morchelsauce gegessen und war begeistert! Das Fleisch ganz zart und die Sauce ein Gedicht! Am liebsten esse ich Nachspeisen, da kann ich nur den warmen Schokoladenkuchen mit Maracujasorbet oder das Walnussparfait mit karamelisierter Birne in höchsten Tönen loben! Die Weinkarte enthält ausschließlich französische Weine, den Empfehlungen des Service kann man hier gut vertrauen!

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte5.00