Restaurant im Kaiserhof
Unterbruch 6
47877 Willich
Zur Restaurantseite
Kervan Saray
Hofstraße 31
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Anadolu
Rheydter Str. 183
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Beans
Rheydter Str. 183
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Ristorante Da Paola
Webschulstraße 40
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Beans
Rheydter Straße 183
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Cafe Cafe
Webschulstr. 28
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Pizzeria Bella Italia
Siepensteg 11
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Billardcafé
Gartenstr. 220
41236 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Richard-Wagner
Richard-Wagner-Straße 54
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Trotzdem
Rheydter Straße 242
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Gaststätte Ärmges Treff
Hofstraße 5
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Mendoza
Rheydter Straße 188
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Sonderbar
Hofstraße 4
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Hayatt
Rheydter Straße 183
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Pizza u. Friends
Hofstr. 4
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite
Capere
Rheydter Straße 365
41065 Mönchengladbach
Zur Restaurantseite

Restaurants in Mönchengladbach

Bereits seit 1921 ist Mönchengladbach offiziell eine Großstadt, also eine Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern. Heute leben sogar mehr als 250.000 Menschen in der Stadt am Niederrhein. Nur 25 Kilometer von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf entfernt, ist Mönchengladbach ein fester Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Hier im Westen Nordrhein-Westfalens gibt es neben gutbürgerlichen Restaurants auch viele internationale, innovative Gastro-Konzepte.

Weitere Restaurants anzeigen

In Gladbach, wie man umgangssprachlich zu sagen pflegt, wird vor allem die herzhafte niederrheinische Küche aufgetischt. Durch die vielen Ackerflächen und Felder rund um Mönchengladbach finden frisches Gemüse und Obst den Weg auf die Teller der Restaurants. Darüberhinaus ist die Region eines der bekanntesten Spargelanbaugebiete der Bundesrepublik, weshalb die beliebte Spezialität von vielen regionalen Restaurants angeboten wird. Doch auch leckere Fische wie Karpfen und Zander werden frisch aus den Seen des Niederrheins gefangen. Gerichte wie Reibekuchen, Weckmännchen, Flönz, Muscheln rheinischer Art oder rheinischer Sauerbraten sind auf den Speisekarten zu finden. Allerdings gibt es auch viele spanische, italienische, mediterrane, türkische oder internationale Restaurants in Mönchengladbach.

Übrigens: Wer fälschlicherweise München-, anstatt Mönchengladbach sagt, der liegt eigentlich gar nicht so weit entfernt. Denn zwischen 1888 und 1960 hieß die heutige Stadt Mönchengladbach tatsächlich München-Gladbach, München Gladbach, M. Gladbach und Mönchen Gladbach. Auch interessant: Mönchengladbach besitzt als einzige deutsche Stadt zwei Hauptbahnhöfe.