Castello

international | Schloss 1, 73072 Donzdorf
Jetzt bewerten
Castello

Schloss 1
73072 Donzdorf

Tel:07162929700
Tisch reservieren!
E-Mail:info@castello-donzdorf.de
Web:http://www.castello-donzdorf.de
Restaurant-Eintrag aufwertenRestaurant-Daten ergänzenRestaurant-Link erstellen

Öffnungszeiten

MontagRuhetag
DienstagRuhetag
Mittwoch12:00 - 14:30 Uhr18:00 - 22:30 Uhr
Donnerstag12:00 - 14:30 Uhr18:00 - 22:30 Uhr
Freitag12:00 - 14:30 Uhr18:00 - 22:30 Uhr
Samstag18:00 - 00:00 Uhr
Sonntag12:00 - 14:30 Uhr18:00 - 23:00 Uhr
-Feiertags-Ruhetag

Service

Angebot
  • Mietmöglichkeit
Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.00
2
Essen4.50
Service4.00
Ambiente4.50
Sauberkeit3.50
Preis4.00
Speisekarte3.50

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Michael S. aus Salach am 08.02.20164.83
Abendessen im Castello

Das Ambiente im Castello ist sehr schön, ganz besonders, wenn man im Sommer auf der Terrasse speisen kann.

Die Begrüßung war sehr herzlich und der freundliche Service war stets präsent.

Die Speisekarte ist nicht sehr groß, bietet aber für jeden Geschmack etwas.

Vor dem Essen bekamen wir selbstgebackenes Brot mit Kräuterquark und einer sehr leckeren Buttermischung.

Als Gruß aus der Küche bekamen wir eine kleine gebackene Praline mit dreierlei Püree.

Als Vorspeise aßen wir eine Bohnenvariation mit gebratener Wachtelbrust und einer tollen Mini-Sülze.

Auch hier servierte uns die Küche wieder ein Püree.

Die Jakobsmuscheln waren sehr gut und wurden mit Blutorangen, Eis und einigen kleinen Kräutern angerichtet.

Der Hirschrücken mit Steinpilzkruste kann als "typisch schwäbisch" eingeordnet werden und der Steinbeiser mit Kichererbsen und gebackenen Reisbällchen war sehr schmackhaft.

Der "Ofenschlupfer" war etwas anders, als wir es erwartet hätten, dafür aber, sehr, sehr lecker.

Das Schokoladensouffle hat einen tollen Kern.

Wir verliessen das Castello sehr zufrieden und kommen gerne wieder.

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit4.00
Preis5.00
Speisekarte5.00
Mahringer aus Böhmenkirch am 01.12.20153.17
Schloss Restaurant Castello

Wir haben uns sehr auf unseren Besuch im Castello gefreut, da wir in diesem Restaurant schon lange nicht mehr zu Gast waren.

Das Servicepersonal war freundlich, unser Aperitif kam sehr schnell und auch das Brot, zu dem Olivenöl, Balsamicoessig und ein sehr frischer Kräuterquark serviert wurden, kam zügig an unseren Tisch.

Als kleine Aufmerksamkeit bekamen wir ein Mousse von der roten Paprika serviert, das sehr lecker schmeckte.

Leider war der Radicchiosalat in dem kleinen Schälchen etwas zu sauer, bitter und sehr scharf.

Als Vorspeise bekamen wir eine kleine, aber feine Variation von der Riesengarnele mit (leider etwas wenig) Spinat und einem sehr leckeren, leicht süßlichen Schaum und eine Kürbissuppe, die man selten mit einer solch fruchtigen Note serviert bekommt.

Die kleinen Steaks vom Iberico-Schwein (das kostet scheinbar wohl richtig Geld) waren sehr saftig und die buttrig weiche, würzige Meerrettichkruste hat mich fasziniert. Dazu bekamen wir verschiedene Bohnen, sehr herzhaft zubereitet und gebratene Knödelscheiben.

Der Seeteufel für meine Frau war sehr schön angerichtet, die Kombination aus Krustentiersoße und Fischleber, die im Risotto eingearbeitet war, ist nicht alltäglich, aber gelungen.

Das "Allerlei von der Zwetschge" las sich interessant, etwas enttäuscht waren wir von dem Berliner mit Marmeladefüllung, der unserer Meinung nach nicht gelungen ist. Die anderen Naschereien auf dem Teller waren sehr lecker und machen lust auf mehr.

Der Wein zum Hauptgang war leider etwas zu warm, wir kommen aber auf jeden fall wieder.

Essen4.00
Service3.00
Ambiente4.00
Sauberkeit3.00
Preis3.00
Speisekarte2.00