Die Mühle Jork

deutsch, international | Am Elbdeich 1, 21635 Jork
Jetzt bewerten
Die Mühle Jork

Am Elbdeich 1
21635 Jork

Gschf.: Kerstin Schulze & Danny Riewoldt

Tel:04162 6395
Tisch reservieren!
E-Mail:info@diemuehlejork.de
Web:http://www.diemuehlejork.de/restaurant/
Hier können Sie die Speisekarte einsehen
Restaurant-Daten ergänzenRestaurant-Link erstellen

Die Mühle Jork, in der gleichnamigen niedersächsischen Gemeinde Jork, dürfte für jeden Freund der guten Gastronomie ein echtes Schmuckstück, und somit einen Besuch wert sein. Für Kerstin Schulze und Danny Riewoldt ist dieser idyllische Anlaufpunkt jedoch viel mehr als bloß ein einfaches Restaurant. Für sie ist es der Traum von perfekter Gastfreundschaft, den sich die beiden Inhaber 2011 nach 10 gemeinsamen Jahren in der gehobenen Gastronomie erfüllt haben. Ihren Gästen offerieren sie in atemberaubender Lage, im Herzen des “Alten Landes“ - einem der größten Obstanbaugebiete Europas, einen Ort zum Wohlfühlen und Genießen. Schon das äußere Erscheinungsbild des historischen Gebäudes lässt vermuten, welch gemütliches Ambiente sich dahinter verbirgt.

Das räumliche Angebot der Mühle Jork lässt sich in verschiedene Bereiche unterteilen und bietet daher für jeden Anlass einen bestmöglichen Rahmen. Im klassischen Mühlenraum befindet sich das eigentliche Restaurant, welches durch die im Kreis aufgestellten Tische und dem geschichtsträchtigen Mauerwerk einen ganz eigenen Charme entwickelt. Der Mehlabsackraum mit seinen original erhaltenen Balken und Fenstern, die hölzerne Galerie und der Weinkeller mit persönlicher Atmosphäre eigenen sich hervorragend für familiäre Feierlichkeiten sowie geschäftliche Zusammenkünfte. In den Sommermonaten ergänzt die großzügige Terrasse mit traumhaften Blick über die Landschaft das Platzangebot der Mühle.

Neben dem optischen Auftreten versteht es Die Mühle Jork jedoch vor allem auch durch ihre kulinarischen Finessen zu überzeugen. Mit ausnahmslos regionalen und frischen Zutaten, die mit höchstem Qualitätsanspruch ausgewählt werden, zaubert das Küchenteam eine schmackhafte Auswahl an Köstlichkeiten. Gefüllt ist die Speisekarte mit Leckereien wie "Ragout vom Reh Bock an Spitzkohl und hausgemachten Spätzle", "Filet vom Fjord Lachs, auf Kohlrabi Gemüse und gebratenen Würfel Kartoffeln" oder "Pfifferlings Risotto mit gehobeltem Parmesan". Das verwöhnen der Gaumen gerät hier also keineswegs ins Hintertreffen.

Öffnungszeiten

MontagRuhetag
DienstagRuhetag
Mittwoch12:00 - 17:00 Uhr18:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag12:00 - 17:00 Uhr18:00 - 21:00 Uhr
Freitag12:00 - 17:00 Uhr18:00 - 21:00 Uhr
Samstag12:00 - 17:00 Uhr18:00 - 21:00 Uhr
Sonntag12:00 - 17:00 Uhr18:00 - 21:00 Uhr
-Feiertags-Ruhetag

Service

Angebot
  • Mietmöglichkeit
Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.94
3
Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte4.67

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

U und J K aus Stade am 01.01.20135.00
Das Beste zwischen HH und Cux

Nach dem Betreiberwechsel (Ende 2011) waren wir in 2012 mehrmals dort mit Freunden und Mandanten zum Essen, und es war jedes mal ein absoluter Hochgenuss, der sich über jeweils drei bis vier Stunden erstreckte. Die Angebote auf der Karte sind einzigartig (zB Kalbswange; Backensholzer Ziegenkäse; handgemachte Pralinen), Frau Schulze gibt zu jeder Position detaillierte Informationen über Herkunft und Art und Weise der Zubereitung. Sie empfiehlt stets passende Weine dazu, deren Qualität ebenso außergewöhnlich ist wie die sodann zubereiteten Speisen.

Aus unserer Sicht ist die Mühle das beste Restaurant im Umkreis von Stade!

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte5.00
Anonym aus Stade am 20.11.20124.83
Gastro- Stern in Jork

ein Gastro-Stern in Jork - wir sind schon mehrere Male in der Mühle gewesen - immer wieder ein Highlight der Gastronomie !!!! Die Chefin gibt mit der Mühle ein sehr persönliches Ambiente- die Karte ist ausnahmslos weit weg vom gastronomischen Einerlei im Alten Land , das neu gestaltete Kaminzimmer ist ansprechend, gemütlich und auch für Feiern im Familien- und Freundeskreis geeignet, wenn man unter sich sein will - wir kommen - auch mit unserem Hund -immer wieder gern hin - zum Mittagessen, Kaffee und hausgemachtem Kuchen - auch auf der Terrasse mit Blick auf die Obstbäume sehr lohnenswert !

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte4.00
Detlef Schober aus Neu Wulmstorf am 15.11.20125.00
Neue Perle im Alten Land

Neue Betreiber seit 2011, die einen hervorragenden Service (fachkundig & sehr freundlich) bieten, mit absolut hochwertigen Produkten arbeiten und die Präsentation der Speisen ist einzigartig! Das Konzept stimmt! Vorne die Chefin und in der Küche der Chef - Danny Riewoldt (vorher viele Jahre in Hamburg & Süddeutschland)Seine Kochkünste haben sich hier in der gesamten Umgebung rum gesprochen und nun bin ich dem auch verfallen...jeder Bissen ist ein Erlebnis.

Das Ambiente ist sehr warm und man befindet sich in den alten Mühlenmauern, wie in einer anderen Welt. Hier wird auf viele kleine Details geachtet. Auch die Weinkarte ist für die Region mit über 100 Weinen sehr ausgefallen, bietet aber für jeden Etwas.

FAZIT: Nichts für jeden Tag, aber so oft es geht - hier gibt es was Besonderes! Schön, dass wir nun so ein hervorragendes Restaurant im Alten Land haben - immer wieder gerne!

Essen5.00
Service5.00
Ambiente5.00
Sauberkeit5.00
Preis5.00
Speisekarte5.00