Lagekarte Restaurant

Playboy Club Cologne

international | Im Zollhafen 2-4, 50678 Köln

Am 1. August 1972 erschien der erste Playboy in Deutschland. Das Magazin, welches mit freizügigen Girls aufwartet, hat inzwischen eine Million Leser weltweit. Zeit für einen Playboy Club. Mit dem ersten Club auf europäischem Festland bringt der Playboy Club Cologne ab dem 1. September 2012 die legendären Bunnies in den Rheinauhafen. Bisher gab es Playboy-Clubs nur in den USA, China und in England.

Im ehemaligen King Kamehameha zwischen der Severinsbrücke und dem Schokoladenmuseum können Clubmitglieder neben Lounge, Edel-Restaurants, Casino, Pflegesalon und der berühmten Players Bar auch die Bedienung durch die klassischen Playboy-Bunnys genießen. Neben der luxuriösen Zigarrenlounge mit Humidor und der Clublounge stehen vor allem die zwei Restaurants des Playboy Clubs Cologne im Mittelpunkt des Wohlfühl-Ambientes. Unter Leitung von Pino Bruno bietet die Kulinarik des Hauses mehr als nur schlüpfrige Mädels. Mit dem bekannten Kölner Gastronomen wird Essen zum Erlebnis. Bereits mittags kommt der Gast des Playboy Clubs Cologne im stylischen, sonnendurchfluteten Supper-Club auf seine Kosten. Exklusive Menüs und Gerichte verwöhnen hier die Gaumen der Gäste. Das schicke BBQ-Restaurant des Obergeschosses eröffnet am Abend, in dem der Gast nicht nur eine unvergleichbare Atmosphäre erlebt, sondern zusätzlich mit einer Crossover-Küche verwöhnt wird. Sensationelle Pasta und deftiges BBQ sorgen für die Geschmacksnerven der Feinschmecker. Showcooking durch unsere Top-Köche und unsere wunderschönen Playboy Bunnies sorgen neben dem Gaumen- auch für den Augenschmaus.

Geschlossen

Dieses Restaurant wurde leider dauerhaft geschlossen.

Andere Restaurants in Köln finden

Restaurants in der Nähe