Casa Grande

mexikanisch | An Pater und Nonne 23, 58642 Iserlohn
Jetzt bewerten
Casa Grande

An Pater und Nonne 23
58642 Iserlohn

Tel: (02374) 166441

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
3.11
3
Essen 2.33
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.33
Preis 2.67
Speisekarte 2.67

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Samy aus Hagen am 10.11.2016 2.67
Abgemagerte Wings

Seit 2008 besuche ich das Restaurant, früher war ich immer begeistert vom Angebot der Chicken Wings. 13,90 Euro und man bekommt All you Can Eat Wings, Salat und Pommes und auch für Saucen zahlt man nicht extra. Die wings waren relativ groß, schmackhaft und gut.

Jetzt kostet es 14,90 Euro, ist ja in Ordnung, preislich noch im Rahmen ABER- Casa Grande muss wohl den Zulieferer geändert haben.. Diese Wings, die ich am gestrigen Abend mit 5 Freunden gegessen habe, müssen von Tieren abstammen, die totgehungert wurden. Ich habe kein Fleisch gespürt, nur Haut. Es war eine reine Katastrophe. Dringend müsst ihr den Zulieferer ändern oder aufhören, die Wings grenzwertig lange tiefzukühlen.

Ich verstehe, dass man Umsatz machen möchte. Aber heutzutage kriegst du sogar vom Einzelhandel bei türkischen Supermärkten sehr günstig Hähnchenflügel und der Umsatz dürfte bei 14,90 Euro pro Person gegeben sein !

Ich war ein Fan von euch aber gestern war der absolute Tiefpunkt. Zudem sollte man auch wissen wie man würzt- Und das bedeutet sicher nicht, dass man die Flügel in scharfe Gewürze badet!

Die Bewertungspunkte beziehen sich sicherlich nicht auf vergangene Zeiten, denn sonst würde ich eine gute Bewertung abgeben. Doch gestern hat uns alle geschockt!

Essen 1.00
Service 3.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 2.00
Speisekarte 2.00
Ralf aus Iserlohn am 17.11.2012 2.00
Reinfall !!

Nach Tisch-Reservierung für 4 Personen um 19:30 h betraten wir das dem mexikanischen Ambiente entsprechende Restaurant. Die Karte wurde relativ zügig gebracht - die ersten Getränke auch. Nach Bestellung von 1 x Spareribs, 1 x Wings, 1 x Schweinesteak und 1 x Hähnchenbrust kam nach 15 min. unser Essen. Bis hierhin gab es also noch keinen Anlass zur Kritik. Nach dem Servieren der Bestellung, wurde unser Tisch jedoch für den Rest des Abends ignoriert. Innerhalb von 1,5 Std. haben wir es mit Müh und Not geschafft, einmal Getränke nachzubestellen. Wohlgemerkt, dass Restaurant war zwar gut besucht aber es gab noch freie Plätze. Auch befanden sich genügend Servicekräfte im Einsatz - die allerdings waren derart unprofessionell, dass man sich weitgehends allein gelassen fühlte. Es wurde auch zu keiner Zeit gefragt ob man zufrieden wäre oder noch Wünsche hätte. Dies gipfelte dann dahinn, dass wir uns die Dessertkarte selbst an der Theke geholt haben. Dies Allerdings vergeblich, weil auch nach mehrmaligem auf sich aufmerksam machen niemand an unseren Tisch kam um eine Bestellung entgegen zu nehmen. Als nach insgesamt 2 Std. endlich jemand das Geschirr wegräumte verlangte ich dann die Rechnung - welche ich dann ohne Trinkgeld beglichen habe ( 82,50 € )

Auf den fragenden Blick der Bedienung habe ich dann meine allgemeine Unzufriedenheit geäußert. Selbst dann fragte man nicht nach dem Grund der Kritik, was wohl daran lag, dass man Angst vor der Antwort hatte. Die Speisen selbst waren nämlich von ausgesprochen schlechter Qualität. Das Fleisch hart und trocken die Beilagen matschig. Obwohl die Ribs sowie die Wings ein "all you can eat" Angebot waren, haben wir aufgrund der grottenschlechten Qualität nicht nachgeordert. (wäre auch an den unwilligen Servicekräften gescheitert) Alles in Allem kann ich dieses Restaurant auf keinen Fall weiterempfehlen.

Essen 1.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 2.00
Speisekarte 2.00
Markus aus Menden am 21.09.2009 4.67
Nettes Restaurant mit tollem Ambiente

Das Casa Grande liegt etwas versteckt, doch es lohnt sich, ein wenig zu suchen. Das Lokal erinnert an einen mexikanischen Dorfplatz und ist sehr liebevoll eingerichtet.

Die Karte ist reichhaltig und die Gerichte bestechen durch hervorragenden Geschmack. Zur Abrundung des Abends sind auch die Cocktails des Hauses sehr zu empfehlen.

Wir haben einen sehr schönen Abend im Casa Grande verbracht.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00