Rheinterrassen

deutsch | Rheinparkweg 1, 50679 Köln
Jetzt bewerten
Rheinterrassen

Rheinparkweg 1
50679 Köln

Gschf.: Andreas Feldgen & Michael Staunau

Tel: 0221 65004321
E-Mail: mail@rhein-terrassen.de
Web: http://www.rhein-terrassen.de/
Restaurant-Eintrag aufwerten Restaurant-Daten ergänzen Restaurant-Link erstellen

Die Rheinterrassen bieten Erlebnisgastronomie der besonderen Art. Verschiedenste Locations lassen keinen Wunsch offen. Geniessen Sie von allen Ebenen einen wunderschönen Blick auf den Rhein und das Kölner Wahrzeichen, den Dom, in einem exklusiven und futuristischem Ambiente. Zum Beispiel bei einem Abendessen im Restaurant, unserem Herzstück, mit einer großen Sonnenterrasse, die bei schlechtem Wetter teilweise überdacht ist.

Oder mieten Sie unseren Veranstaltungsraum, den Parksaal, welcher sich auf der Ebene des Restaurants befindet und durch seine zum Rhein hin komplett verglaste Aussenfassade und einer großzügigen Terrasse ein einmaliges und traumhaftes Rheinpanorama bietet. Dieser Saal kann zu jeder Veranstaltung exklusiv und individuell dekoriert werden und ist besonders beliebt für Hochzeiten und Geburtstagsfeiern.

Auf der unteren Terrasse lädt unser Biergarten mit eigenem Sandstrand, gemütlichen Strandkörben und weiteren 1500 Sitzplätzen von April bis Oktober zum Verweilen und Entspannen ein. Bei Sonnenschein ist der Biergarten sonntags auch ausserhalb der Saison geöffnet (Heissgetränke, Grog und Glühwein sorgen für das innere Wohlbefinden).

Öffnungszeiten

Montag 18:00 - 01:00 Uhr
Dienstag 18:00 - 01:00 Uhr
Mittwoch 18:00 - 01:00 Uhr
Donnerstag 18:00 - 01:00 Uhr
Freitag 18:00 - 01:00 Uhr
Samstag 18:00 - 01:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 17:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
1.17
1
Essen 2.00
Service 0.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 0.00
Preis 1.00
Speisekarte 1.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Anonym am 25.06.2013 1.17
Selten so dreist behandelt worden

Meine Begleitung und ich wollten bei unserem ersten Besuch im Biergarten-Bereich etwas essen & trinken. Nachdem wir endlich einen freien Sitzplatz gefunden und den völlig verdreckten Biertisch selbst gesäubert hatten, da wir von den herumspringenden (offenbar ungelernten) Bedienungen konsequent ignoriert wurden, erforderte es zweimaliges Anstellen und Erfragen an der Theke, ehe uns klar war, dass 1. die Speisekarten als aufklappbare Holzleisten getarnt sind, 2. man die Speisen/Getränke selbst abholen muss, und 3. die Bezahlung vor und nicht nach dem Essen erfolgt. Nachdem ich beim dritten Mal anstehen & warten endlich an der Reihe war, belehrte mich ein blasiert dreinblickender Mensch an der Theke (offenbar der Pächter oder ein Schichtleiter), dass ich für die Bestellung zuerst meine Tischnummer nennen müsse (von der am Tisch allerdings nichts zu bemerken war). Als ich klar erkennbar auf den 5 Meter entfernt stehenden Tisch deutete, entgegnete mir der Blasierte, das reiche nicht, ich müsse ihm die Zahl sagen. Ich erkundigte mich, ob er als vorgesetzter Mitarbeiter die Nummer denn nicht im Kopf habe, erwiderte mir der Mensch seelenruhig und allen Ernstes: "Doch. Aber Sie müssen selbst nachschauen gehen." Daraufhin haben wir die Lokalität augenblicklich verlassen und sind in unserer Lieblings-Tapas-Bar essen gegangen, wo die Menschen noch nett und die Gäste willkommen sind. P.S.: Der Küchenbereich und die Kleidung der Köche sahen ziemlich schmuddelig aus. Vielleicht war es ohnehin besser, dort keinen ganz gewöhnlich dimensionierten Salat für grenzwertige 15 € zu bestellen...

Essen 2.00
Ambiente 3.00
Preis 1.00
Speisekarte 1.00