Kaup

deutsch | Berliner Straße 261, 51377 Leverkusen
Jetzt bewerten

Öffnungszeiten

Montag ab 17:00
Dienstag Ruhetag
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag ab 17:00
Freitag ab 17:00
Samstag ab 17:00
Sonntag 11:00 - 14:30 Uhr ab 17:00
-Feiertags- 11:00 - 14:30 Uhr ab 17:00

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.10
5
Essen 4.40
Service 4.20
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.40
Preis 4.20
Speisekarte 3.40

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Frohwein aus A + E am 09.11.2012 4.67
Weltklasse

Wir waren letztes Wochenende dort zum Schlachtfest,welches einmal im Jahr statt findet!!!

Es hat sensationell geschmeckt, wir hatten die Schlachtplatte und Rippchen mit Sauerkraut und Püree.

Das Essen kam zeitgleich mit den Getränken, nach gerade mal 3 Minuten! Es war extrem gut besucht, kein Platz ist leer geblieben. Wir kommen wieder :-)

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Fam. Hausberg aus Bergisch Gladbach am 12.02.2011 4.00
Kaup - Ein MUSS in Leverkusen !!!

Wer zum Kaup in Leverkusen geht, weiss wo und warum er hingeht!

Ein absolutes Traditionsrestaurant mit sehr leckeren Speisen, stets frisch und reichlich !!!

Wir freuen uns schon wieder auf den herrlichen Biergarten im Sommer.....

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 3.00
Michelin aus Leverkusen am 30.08.2010 2.33
Restaurant oder sehr gute Frittenbude?

Ich bin schon ein wenig verwundert über die bisherigen Kommentare und frage mich ernsthaft wer diese eingestellt hat ... der Wirt oder gute Freunde?

Sicher ein nettes altes Fachwerkhaus, innen leider nur noch halb so schön. Zwar hängen alte Mistgabeln und Sensen an der Wand, allerdings können diese das "Ambiente" der weißen Schaum-Strukturtapete auch nicht wett machen. Möbiliar und Räumlichkeiten sind zwar sauber aber schon deutlich in die Jahre gekommen (70er) Tischdeko ist mit Plastikblümchen und Teelich auf Kieselsteinen auch nur durchschnittl. Zumindest ist das Niveau einheitlich und der erste Eindruck zeiht sich so durch den weiteren Abend. Auf die Frage nach einem Tisch war man sich erst nicht einig welcher denn überhaupt frei sei. Die Bedienung lief in Shirt und hellen Turnschuhen durchs Lokal, Bestellaufnahme am Anfang etwas holprig später allerdings besser. Man empfahl uns zu Beginn das Tagesmenü Tafelspitz mit Kartoffel und Gemüse, das Gemüse spielt später noch eine Rolle ;)

Wenn man die Speisekarte studiert hat man den Eindruck in einem Schnitzel-Tempel abgestiegen zu sein. Außer ca. 20 mehr oder weniger kreativen Schnitzelvarianten gab es nicht viel mehr als 3 Rumpsteaks und Pfannkuchen. Der Teil "Geflügel und Fisch" bestand sage und schreibe aus Sahnehering und Putengyros :D

Bei allen Gerichten war max. Salat dabei, Gemüse Fehlanzeige. Also mal die Beilagenkarte gesucht und ... Speckbohnen sonst nicht. Wir erinnerten uns wieder an das Tagesgericht hier war doch von Gemüse die rede. Tafelspitz mit Meerrettich wird man ja kaum mit Speckbohnen servieren. Aber die Frage nach anderem Gemüse wurde verneint! :(

Nun gut unser Schnitzel mit den bestellten Bratkartoffeln kam. Schnitzel ertränkt unter 0815 Pfeffersoße, aber was viel schlimmer war die Bratkartoffeln schwammen im Öl und nicht nur meine. Es ist wirklich nicht übertrieben.

Was man allerdings zur Ehrenrettung sagen muß, die Portionen sind ordentlich. Qualität allerdings nur auf Pommesbuden Niveau. Wirklich schade um so ein schönes altes Ding, wäre eigentlich ein Fall für die Kochprofis ;)

Essen 2.00
Service 3.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 3.00
Preis 2.00
Speisekarte 1.00
Kleinschmidt aus Opladen am 15.08.2010 4.50
Wir waren angenehm überrascht

Wir wollten das Lokal nur mal ausprobieren und waren dann voll begeistert vom Ambiente, von den Speisen und von der Bedienung.

Schon von Anfang an stand fest : Hier sind wir noch viele Male.

Danke für die sehr gute Bewirtung mit Preisen, die man sich noch leisten kann. Ein kleines Manko : Die Karte könnte außer vielen Schnitzeln noch ein paar andere Gerichte mehr bieten.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 4.00
Preis 5.00
Speisekarte 3.00
Neumann aus Remscheid am 18.12.2009 5.00

Ein sehr, sehr gutes Restaurant. Zum Gansessen eine der besten Empfehlungen. Im Sommer ein Besuch im Biergarten ist ein MUSS!! Ein familiäres Haus mit einem netten Ambiente zum Wohlfühlen

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00