Alt Mühlheim

Balkanspezialitäten | Marktstraße 15, 63165 Mühlheim am Main
Jetzt bewerten
Bewertung
4.33
1
Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 5.00
Speisekarte 4.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Senator67 aus Mühlheim am 19.11.2009 4.33

Einleitung:

Aufgrund einer Einladung eines guten Freundes ging es heute in das Alt Mühlheim. Das kleine Restaurant ist seit etlichen Jahren in Familienbesitz und für seine Balkanküche und Fleischgerichte bekannt.

 

Ambiente und Begrüßung:

Das Lokal ist in dunkelnen Tönen gehalten und hat den typischen Dorflokalcharakter aus den 80er Jahren. Mit alten Fotos von der Altstadt an der Wand fühlt man sich ein wenig in der Zeit zurückgesetzt. An der einen oder anderen Stelle allerdings wäre eine Renovierung lobenswert.

 

Da wir recht früh am Abend losgegangen sind, waren wir die ersten Gäste des Abends und wurden freundlich begrüßt. Wir hatten die freie Tischwahl und fühlten uns gleich willkommen.

 

Service und Speisekarte:

Durch unser frühes Erscheinen im Restaurant wurden wir vom Chef des Hauses selbst bewirtet. Dieser war stets aufmerksam und überzeugte durch seine Souveränität.

 

Die Speisekarte ist auf einem gutbürgerlichen Niveau und ist auch preislich für die Region sehr kundenfreundlich. Neben den typischen Balkanplatten mit den leckeren Fleischgerichten findet man auch frischen Fisch. Auf Rückfrage erfuhren wir, dass dieser 2 mal wöchentlich geliefert wird und bei großer Nachfrage auch schon mal aus sein kann. Na Hauptsache frisch….

 

Getränke und Essen:

Zu trinken gab es an diesem Abend einige Pils und ein paar Gläschen Rotwein (Plavac), welcher hervorragend zum Essen passte. Als Vorspeise gab es Weinbergschnecken für 4,60 €. Das Hauptgericht war auch schnell gefunden. Wir teilten uns eine Balkanplatte (Rindersteak, Schweinesteak, Hacksteak mit Schafskäsefüllung, Spieße, Speck, Cevapcici, Gemüse, Pommes frites, Djuvekreis und Salat) für 25,60 €. Als Dessert gab es ein Vanilleeis mit heißer Schokolade für 3,30 €.

 

Die Weinbergschnecken waren so lala, aber für den den Preis ok. Die Balkanplatte war dafür umso besser. Reichlich und frisch, gut gewürzt und geschmackvoll. Ich habe selten an einem so einfachen Essen so viel Freude gehabt. Als zusätzliches Highlight gab es ein Schälchen selbstgemachtes Aiwar, welches wir restlos verputzten und sofort ein neues bekamen. Obwohl wir zwei wirklich gestandene Mannsbilder sind, schaften wir die Platte nicht komplett. Um die Schärfe des Aiwar etwas zu neutralisieren gab es noch das Vanilleeis mit Schokosoße. Leiden war beides nicht von überzeugender Qualität aber zu dem günstigen Preis noch ok. Dafür gab es noch einen leckeren Slivovic / Kruskovac auf Kosten des Hauses.

 

Fazit:

Wer richtig lecker die Balkanküche genießen will ist hier gut aufgehoben. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist hervorragend und der Service freundlich, kompetent und nett. Daher kann ich hier auch eine Empfehlung aussprechen. Bei meinem nächsten großen Appetit auf Gegrilltes werde ich bestimmt wieder hier einkehren.

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 5.00
Speisekarte 4.00