Steinhäuser Hof

deutsch, international | Rathausstraße 6A, 67433 Neustadt an der Weinstraße
Jetzt bewerten

Bis zum Jahre 1935 hieß die 50.000-Einwohner-Stadt noch Neustadt an der Haardt. Heute ist die Stadt in der Pfalz unter dem Namen Neustadt an der Weinstraße bekannt. Wie der Name schon sagt, befindet sich der Ort an der Deutschen Weinstraße und präsentiert sich als eines der Zentren der deutschen Weinkultur. Natürlich hat die Stadt daher auch seinen gastronomischen Anreiz, den sie vor allem mit dem Steinhäuser Hof unter Beweis stellt.

Im Herzen der Altstadt liegt das Hotel-Restaurant inmitten eines urigen Innenhofs. Als Teil eines sieben Gebäude fassenden Fachwerkkomplexes fasst das Hotel sechs geräumige Zimmer, die vor allem von ihrem nostalgischen Charme schöpfen. Das gemütlich eingerichtete, denkmalgeschützte Gebäude verfügt außerdem über ein hauseigenes Restaurant, für das sich Küchenchef Benjamin Peifer verantwortlich zeigt. Peifer legt strengen Wert auf den Bezug regionaler Zutaten, vor allem um die hohe Qualität der Speisen zu gewährleisten. Aus Zeiskam kommt das Gemüse, aus Winnweiler das Fleisch. Mit den Lieferanten herrscht hier eine langjährige Freundschaft. Auch begibt sich Küchenchef Peifer auf eine Reise der Moderne, so hat er sich dem Garen im Vakuum in einem Wasserbad verschrieben. Der ursprünglich aus der Medizin stammende Prozess ermöglicht eine exakte Temperierung des Lebensmittels, welches ohne Nährstoffverlust auskommt.

Auf der Speisekarte des Restaurants, welches regionale, deutsche und internationale Küche anbietet, befinden sich Spezialitäten wie "Wels aus biologischer Aquakultur", "Zwiebelbraten von der Ochsenback", "Brathendl" sowie "Pochierter Kabeljau und geflämmte Jakobsmuschel". Alles, was serviert wird, fertigt der Steinhäuser Hof eigens.

Die Inneneinrichtung des Hofs präsentiert sich in einem perfekten Mix aus Moderne und Nostalgie, so kommt der urige Fachwerkcharme nicht zu kurz. Gepaart mir klaren Linien entsteht eine gemütliche Atmosphäre. Das pfälzische Hotel-Restaurant verfügt außerdem über einen mediterranen Außenbereich, der zwischen den altehrwürdigen Gebäude den Alltag in Vergessenheit geraten lässt.

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag 12:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch 12:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 12:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Freitag 12:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Samstag 12:00 - 14:00 Uhr 18:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 12:00 - 14:00 Uhr
-Feiertags- 18:00 - 22:00 Uhr

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Noch keine Bewertung
Essen 0.00
Service 0.00
Ambiente 0.00
Sauberkeit 0.00
Preis 0.00
Speisekarte 0.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen