Essigbrätlein

international | Weinmarkt 3, 90403 Nürnberg
Jetzt bewerten
Essigbrätlein

Weinmarkt 3
90403 Nürnberg

Tel:0911 225131
Web:http://www.essigbraetlein.de/
Restaurant-Eintrag aufwertenRestaurant-Daten ergänzenRestaurant-Link erstellen

Ein schmales Sandsteingebäude der Stadt Nürnberg nistet sich allmählich in den kulinarischen Herzen vieler Feinschmecker ein, die neben einer schönen Atmosphäre auch ein wunderbares Essen genießen möchten. Im Jahre 1869 wurde hier der internationale Metallarbeiterverband gegründet, 20 Jahre später übernahm Chefkoch Andree Köthe das Ruder in der Essigbrätlein der fränkischen Stadt. Seitdem entwickelte sich das Restaurant mit seinen zwei Michelin-Sternen zu einem der Top-Restaurants Deutschlands.

Ein außergewöhnliches Versteckspiel macht das Restaurant zusätzlich interessant: Die Tür des Essigbrätlein bleibt auch während der Öffnungszeiten geschlossen, nur eine Klingel ermöglicht den Zugang. Auch eine E-Mail-Adresse oder einen Internet-Auftritt besitzt das Restaurant nicht. In logischer Fortsetzung existiert auch keine Menükarte. Der Gast kann sich mittags mit maximal vier Gängen und abends mit maximal sieben Gängen bedienen lassen.

Auf einem Schild, welches das wunderschöne Gebäude ziert, ist die hochkulinarische Gewürzküche des Restaurants angepriesen, für welche Köthe seit Jahren steht. André Köthe und Yves Ollech sind für den Geschmack im Essigbrätlein zuständig, welchen sie gänzlich auf regionale Produkte aufbauen. Frische und Qualität soll so gewährleistet und international aufgetischt werden. Freitag für Freitag kommen die frischen Produkte der Küche vom Bio-Markt am Koberger Platz.

Die Räumlichkeiten des Restaurants weisen erneut darauf hin, dass das Essigbrätlein seinen Weg der Fokussierung der Speisen weiter fortsetzt. Dunkle Holzelemente und geradlinige Accessoires sorgen für ein klares Ambiente.

In den Menüs des Zwei-Sterne-Restaurants tummeln sich schmackhafte Gerichte wie Seesaibling mit Blumenkohl, Reh auf Schwarzwurzeln und getrockneten Birnen oder Rinderschulter mit Erbsen.

Wer ein Candle-Light-Dinner im Stile eines Schicki-Micki-Restaurants erleben möchte, der ist im Restaurant Essigbrätlein falsch. Wer aber ein hochkulinarisches Restauranterlebnis auf seinem Zettel hat, für den führen alle Wege nach Nürnberg.Der gastronomieguide.de-Blog enthält einen Artikel zum Restaurant: «Gault Millau» kürt Andree Köthe zum «Koch des Jahres 2012».

Öffnungszeiten

MontagRuhetag
Dienstag12:00 - 15:00 Uhr19:00 - 01:00 Uhr
Mittwoch12:00 - 15:00 Uhr19:00 - 01:00 Uhr
Donnerstag12:00 - 15:00 Uhr19:00 - 01:00 Uhr
Freitag12:00 - 15:00 Uhr19:00 - 01:00 Uhr
Samstag12:00 - 15:00 Uhr19:00 - 01:00 Uhr
SonntagRuhetag
-Feiertags-Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Größe

Plätze innen: 20

Noch keine Bewertung
Essen0.00
Service0.00
Ambiente0.00
Sauberkeit0.00
Preis0.00
Speisekarte0.00

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen