Las Tapas
Münzgasse 4
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Restaurant Moritz
An der Frauenkirche 13
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Rauschenbach deli
Weiße Gasse 2
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Aroma
Kreuzstraße 3
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Restaurant de Saxe
Neumarkt 9
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Rossini
An der Frauenkirche 5
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Mexikanisches Steakhouse El Rodizio
Wilsdruffer Straße 22
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Gasthaus Am Neumarkt
An der Frauenkirche 13
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Las Tapas rápido
Webergasse 1
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Sophienkeller
Taschenberg 3
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Restaurant Intermezzo
Taschenberg 3
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
VEN
Rampische Straße 9
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Palais Bistro
Taschenberg 3
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Bar
Neumarkt 9
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Augustiner an der Frauenkirche
An der Frauenkirche 16/17
01067 Dresden
Zur Restaurantseite
Restaurant Odessa
Ostra-Allee 11
01067 Dresden
Zur Restaurantseite

Restaurants in Dresden

Mit fast 550.000 Einwohnern ist Dresden nach Leipzig die zweitgrößte Stadt des Freistaates Sachsen. Somit ist sie nicht die größte Stadt des Bundeslandes, allerdings die Hauptstadt. Das politische Zentrum Sachsens liegt an der Elbe und bildet samt umliegender Städte einen großen Ballungsraum mit über 760.000 Einwohnern. Kulinarisch entwickelt sich die Stadt seit Jahren und bietet einen gastronomischen Hotspot im Osten der Republik.

0 km

Augustiner an der Frauenkirche

deutsch, österreichisch

An der Frauenkirche 16/17 , 01067 Dresden
Tisch reservieren
Weitere Restaurants anzeigen

Die bereits in der Steinzeit besiedelte Stadt wurde erstmals 1206 urkundlich erwähnt und war nicht nur königliche Residenz, sondern auch Hauptstadt der sächsischen Republiken. Viele Sehenswürdigkeiten wie die Semperoper, die Hofkirche, das Residenzschloss, der Zwinger, aber auch die Frauenkirche sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Vor allem die Altstadt Dresdens verfügt über eine hohe internationale Anerkennung.

Die gelegentlich „Elbflorenz“ genannte Stadt hat auch in der Kulinarik einiges zu bieten. Dresden bringt immer mehr hochwertige Restaurants hervor, was auch die Restaurantführer Guide Michelin und Gault Millau erkannt haben. Inzwischen ist die Stadt an der Elbe mit einigen Sternen bzw. Punkten ausgezeichnet.