Bosporus

türkisch | Karl-Rudolf-Straße 174, 40215 Düsseldorf
Jetzt bewerten
Bosporus

Karl-Rudolf-Straße 174
40215 Düsseldorf

Tel: 0211 41655194
Web: http://www.thebosporus.de/

Öffnungszeiten

Montag 11:30 - 23:00 Uhr
Dienstag 11:30 - 23:00 Uhr
Mittwoch 11:30 - 23:00 Uhr
Donnerstag 11:30 - 23:00 Uhr
Freitag 11:30 - 23:00 Uhr
Samstag 11:30 - 23:00 Uhr
Sonntag 11:30 - 23:00 Uhr
-Feiertags- Ruhetag

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
2.98
8
Essen 3.71
Service 3.43
Ambiente 3.00
Sauberkeit 3.75
Preis 3.80
Speisekarte 3.83

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

Simone aus Düsseldorf am 01.11.2016 4.83
Perfekt

Das Bosporus unter neuer Führung ist absolut zu empfehlen: exzellente Weinberatung und Weinauswahl, sehr aufmerksamer und zugleich unaufdringlicher Service, und ein Essen der Spitzenklasse. Immer wieder ein perfekter Abend im Bosporus! Absolut empfehlenswert.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 5.00
Anonym am 20.10.2012 4.67

Wir haben das Restaurant im Oktober 2012 besucht und dort einen Groupon Gutschein für ein 3-Gänge Menü eingelöst.

 

Der Erste Gang bestand aus verschiedenen Cremes mit reichlich Brot.

 

Das Hauptgericht konnten wir uns aus mehreren verschiedenen Gerichten aussuchen.

 

Die Nachspeise bestand aus einem Pudding mit Caramel.

 

Das Essen war für ein 3-Gänge-Menü sehr reichlich und lecker. Das Lammfleisch war zart und das Gemüse sehr knackig und von der Temperatur optimal.

 

Somit kann ich das Bosporus wärmsten weiterempfehlen.

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Aline und Volker aus Viersen am 04.05.2012 4.17
Sehr gelungener Abend !

Wir waren gestern mit einem Groupon-Gutschein für ein 4-Gänge Menü im The Bosporus essen. Der von uns reservierte Tisch war sauber und stand uns direkt zur Verfügung. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Alle unsere Wünsche wurden prompt erfüllt. Die Speisen waren sehr schmackhaft und mehr als reichhaltig. Wir hatten eine große Tasse Linsensuppe mit sehr frischem und leckerem Brot, einen warmen Vorspeisenteller, eine gemischte Fischplatte und einmal Steak. Lediglich das "medium" gebratene Steak war etwas zu lange auf dem Grill - das Fleisch war aber ansonsten einwandrei und lecker gewürzt. Das Dessert war zwar "übersichtlich" und einfach aber lecker. Die Rechnung kam auch prompt. Wir waren insgesamt sehr zufrieden, mehr als gesättigt und werden The Bosporus gerne wieder besuchen.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Helga aus Krefeld am 29.04.2012 0.50
enttäuschender Abend!

Wir freuten uns sehr über einen Gutschein im Wert von 61 Euro,für ein 4-Gänge Menü.

Im Restaurant Bosporus wurden wir vom Kellner unfreundlich empfangen,der reservierte Tisch musste erst gesäubert werden.

Das Gesicht wurde noch länger als wir unseren Gutschein abgaben.

Das 4-Gänge Menü bestand aus einer lauwarmen Linsensuppe,einem kalten Vorspeisenteller, als Hauptspeise zäher Lamm spieß und einem lieblos zusammengestellten Nachtisch.

Die Speisen wurden uns nicht auf den Tisch gestellt sondern der Kellern schmiss die Teller ohne Blickkontakt auf den Tisch.

Wir beobachteten das Gäste ohne Gutschein zuvorkommender und freundlicher behandelt wurden.

Für uns ist dies eins der miesesten

türkischen Lokale die wir je besucht haben.

Wir werden es auf keinen Fall weiter empfehlen.

Für den Besitzer wäre es zu überlegen Gutscheine in seinem Lokal doch ganz abzuschaffen,wenn diese doch so stören.

Das Resultat waren zwei sehr unzufriedene Gäste.

Ambiente 1.00
Sauberkeit 2.00
Rolf aus Düsseldorf am 05.04.2012 1.17
Groupon und 2. Klasse

Sind Gutscheinbesitzer Menschen 2. Klasse oder ist die Qualität des Restaurants immer so schlecht

 

Das war die erste Frage die wir uns nach dem verdorbenen Abend stellten.

 

Wir hatten einen Gutschein der Fa. Groupon geschenkt bekommen. 4 Gänge Menü incl. Weinbegleitung. Der Preis dieses Gutscheins wurde von der verschenkenden Person geschwärzt und zwar auf Rücksprache mit Groupon. Dadurch wurde im Restaurant schon vor Beginn des Essens lautstark mit uns diskutiert, das man ja nur anhand des Preises erkennen könne, ob mit oder ohne Weinbegleitung. Normalerweise hätten wir an dieser Stelle schon das Restaurant verlassen. Doch der gezahlte Preis war zu hoch, um sich das weitere Chaos nicht anzutun.

Das 2 Personen Menü, welches normalerweise 90 € einschl. Weinbegleitung kosten würde, steht in keinster Weise zu der Qualität. Das Menü setzte sich aus einer lauwarmen schlecht komponierten Linsensuppe über einen Vorspeisenteller mit verschiedenen Cremes aus einem Verkaufswagen des Wochenmarktes, einer Hauptspeise und einem Dessertteller für zwei (landestypische Honig eingelegte Süßwaren) zusammen. Zu der Linsensuppe sowie dem Vorspeisenteller wurde warmes Brot gereicht ( das Beste des Abends). Mein Fischteller bestand aus drei kleinen Filetstücken, wobei mich der Geschmack nur bei einem überzeugte. Der Lachs war kein frischer und das 3. Stück traf nicht meinen Geschmack. Beilage gab es dazu nur kaltes Gemüse (Blumenkohl/Brokkoli/Zucchini) welches vorgegart war. Meine Lebensgefährtin nahm den Lamm/Kalbsspieß, welcher auf dem Gutschein als eine von drei Auswahlmöglichkeiten galt. Auf Bitten gegen Aufpreis etwas anderes auszusuchen wurde nicht eingegangen. Auch beim Spieß gab es kaltes Gemüse und zusätzlich kalter Reis.

Das Ambiente ist schlicht und macht keinen mediterranen Eindruck. Die offene Küche erweckt keine Atmosphäre, sondern übelriechenden Fischgeruch im gesamten Restaurant. Die Tische wurden erst gesäubert als wir ankamen, obwohl wir vorangemeldet waren und das Restaurant relativ leer.

Der Kellner, welcher mit ständig langem Gesicht herum lief, lockerte die Atmosphäre nicht gerade auf, obwohl er sich bemühte unsere laute anfängliche Diskussion zu vergessen.

Doch das Beste war, dass er uns zum Schluss, nachdem wir etwas ruhiger auf den Gutschein eingegangen sind, uns sagte, dass wir ihn vor dem Essen doch hätten auf den genauen Wortlaut auf dem Gutschein hinweisen sollen.

Essen 3.00
Service 1.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 1.00
Toni aus Düsseldorf am 11.02.2012 1.67
4-Gänge-Menü

Enttäuschend - ich kann meinen Vorredner nur zustimmen.

Unsere telefonische Vorreservierung konnte nicht gefunden werden - war aber kein Problem, da genügend Tische frei waren.

Auch wir hatten ein 4-Gänge-Menü, welches mit einer Linsensuppe startete, die gut geschmeckt hat. Danach bekamen wir einen kalten Vorspeiseteller - auch das war noch ok. Das Hauptgericht allerdings ließ dann doch zu wünschen übrig. Das sog. Rumpstesak war nicht nur fettig sondern verdiente die Bezeichnung Steak in keinster Weise. Der Lammspieß bestand aus 6 Stückchen Fleisch - teilweise angebrannt - wovon die Hälfte sehr sehnig gewesen ist. Der servierte Nschtisch war ein wenig liebevoll zusammen gestellter Teller.

Die Bedienung war nicht unfreundlich, aber auch nicht besonders freundlich. Wir mussten mehrfach auf uns aufmerksam machen, um weitere Getränke zu bekommen. Für die Rechnung bin ich letztendlich aufgestanden und zur Kasse gelaufen, da mehrfache Versuche die Rechnung zu bekommen, scheiterten.

Das Ambiente ist sicherlich Geschmackssache. Mir persönlich war es zu ungemütlich.

Alles in allem: Ich war sehr enttäuscht - das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt in keiner Weise. Ich kann es nicht weiter empfehlen.

Essen 2.00
Service 2.00
Sauberkeit 4.00
Speisekarte 2.00
Hoekstra aus Kempen am 08.01.2012 4.83
sehr zufrieden

Wir waren gestern zu viert in \"The Bosporus\" essen und waren alle sehr zufrieden. Authentische türkische Küche, sehr leckerer gegrillter Fisch, der Lamm-Hackspieß war auch köstlich. Tolle Vorspeisen und eine leckere große Salatplatte. Die Bedienung war sehr zuvorkommend und höflich und die Beratung war ebenfalls sehr ausführlich und gut.

 

Wir können dieses Lokal nur weiterempfehlen!

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Anonym am 22.11.2011 2.00
Leider Enttäuschend

Ich habe im Restaurant The Bosporus ein 4-Gänge-Menü gegessen, und war sehr enttäuscht.

 

Als meine Begleitung und ich das Restaurant betraten, war es, abgesehen von der Servicekraft und einem Koch, komplett leer. Das hätte vielleicht ein erster Hinweis darauf gewesen sein können, was kulinarisch folgte...

 

Nach der Bestellung der Getränke wurde eine Linsensuppe und Brot serviert. Diese hat gut geschmeckt. Danach gab es einen warmen Vorspeisenteller. Dieser war OK. Die Blätterteigrollen waren knusprig und lecker, der Dip und die gegrillte Paprika sehr geschmacksarm. Dann aber kam das Hauptgericht...

 

Als Hauptgericht sollten wir Rumpsteak bekommen (stand in Beschreibung des Menüs und wurde von Kellnerin so benannt). Serviert bekamen wir ein von zähen Sehnen und labbrigem Fett durchzogenes Fleischstück, welches sich bei näherem Hinsehen als Teilstück der Hochrippe (klassisches billiges Schmorfleisch) herausstellte. Auf die Anmerkung, dass das Fleisch nicht schmeckt, zur Hälfte aus Fett und Sehnen besteht (nicht übertrieben), und wohl kaum Rumpsteak sei, erwiederte die Kellnerin nur "Ich kümmere mich darum". Dann ging sie mit den Tellern in die Küche und kam kurze Zeit später mit dem Dessert. Kein Ersatz, keine Entschuldigung, NICHTS! Nichteinmal beim Preis ist man uns entgegen gekommen...

 

Später bekamen wir zum Dessert einen kleinen Tee "aufs Haus".

 

Nach dieser Erfahrung kann ich das Restaurant "The Bosporus" in Düsseldorf eindeutig nicht empfehlen.

Essen 1.00
Service 2.00
Ambiente 2.00
Sauberkeit 4.00
Preis 1.00
Speisekarte 2.00