Trattoria Fellini al Teatro

italienisch | Theaterplatz 10, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Jetzt bewerten

Wenn im Trattoria Fellini al Teatro in Ludwigshafen am Rhein eines gesichert ist, dann ist es die Gewissheit, echte italienische Küche auf den Teller zu bekommen. Die beiden Besitzer Michael Meier und Michele Pennella legen viel Wert auf Frische und Authentizität. Nur frische Zutaten von ausgewählten Lieferanten der Region kommen den Beiden in die Küche. Sogar das Mehl, welches Pennella für seinen Pizzateig bzw. für die Pastagerichte verwendet, ist nicht das billige 405-Type Mehl, was in deutschen Küchen in der Regel verwendet wird. Pennella kauft eigens ein besonders hochwertiges Mehl aus Italien, welches ein Vielfaches vom 405er kostet.In unserem Blog befindet sich ein Artikel über das Restaurant Trattoria Fellini al Teatro in Ludwigshafen am Rhein: Ludwigshafens Trattoria Fellini al Teatro unter Rachs Lupe

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
Dienstag Ruhetag
Mittwoch 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
Donnerstag 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
Freitag 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
Samstag 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
Sonntag 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr
-Feiertags- 09:00 - 14:00 Uhr 17:30 - 23:30 Uhr

Service

Zahlungsmöglichkeiten
Bewertung
4.09
11
Essen 4.45
Service 4.09
Ambiente 4.18
Sauberkeit 4.36
Preis 4.20
Speisekarte 3.64

Restaurant bewerten:

Klicken Sie auf die Gabeln um Bewertungspunkte zu vergeben.
Essen
Sauberkeit
Service
Preis
Ambiente
Speisekarte

Je detailgetreuer Ihre Bewertung ist, desto mehr Informationsgehalt übermitteln Sie anderen potentiellen Besuchern des Restaurants.
Bewertungsrichtlinien anzeigen

Bewertungen von Gästen

ANHÜ aus Bad Dürkheim am 23.11.2012 4.33
Gutes Essen - ein Stück Lebensqualität !!!

einfach einen Besuch wert

Essen toll und frisch

aus einfachen Zutaten wird ein fantastisches Gericht gezaubert

aus fantastischen Zutaten wird ein traditionelles Gericht gezaubert, das bei Mama nicht besser schmecken könnte

alles in allem: einfach empfehlenswert

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
ANHÜ aus DüW am 22.11.2012 4.17
Gutes Essen - ein Stück Lebensqualität !!!

immer frisch

immer einfallsreich

immer appetitlich

immer nett und freundlich

immer gemütlich

immer lecker

 

einfach immer wieder ein Erlebnis, auch wenn alles etwas länger dauert

 

die Küche ist klein - der Koch allein

das Essen einfach klasse - es macht nicht immer nur die Masse - das Auge isst mit!!

 

alles in allem - es war bis jetzt jedesmal ein wunderschöner Abend bei netten Gastgebern und tollem Essen!

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 4.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Anonym am 05.11.2012 4.67
Frisch garantiert, gepflegtes Essen

Frische Zutaten, aussergewöhnliche Gerichte. Wer Zeit hat wird hier garantiert auf seine KOsten kommen. Kleine aber feine Speisekarte, netter Service, der die Gerichte, die Zubereitung ausführlich erklärt. Man fühlt sich als Gast einfach wohl, ausser man erwartet eine fast food ähnliche Zubereitungszeit. Portionsgrösse absolut ausreichend. Ausser der Speisekarte gibt es immer noch zusätzliche Tagesempfehlungen. Eine typische und nette Trattoria eben.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Enno Wendel aus Ludwigshafen am 31.01.2012 5.00
Das "FELLINI -AL-TEATRO"Ein italienischer "Traum"

Ich und meine Frau ,sowie meine 2 Kinder waren heute Im "Fellini al Teatro".

Wir kamen auf Empfehlung eines Bekannten,der hier schon mal gegessen hatte ,und sehr vom Essen begeistert war.

Das Lokal ist nach allem ,was wir hier erlebt und kulinarisch geboten ,bekamen ,aller bestens weiter zu empfehlen.

Die speissekarte ist sehr klein aber sehr übersichtlich,und dafür wechselt das Angebot alle 2 Tage.

Auf Wunsch ,kann man dort jedes "Gewünschte" Essen erhalten ,wenn man dies 2-3 Tage vorher dort anmeldet,vorrausgesetzt es passt in die Saison.

Die zutaten für das gewünschte Essen werden nur für den Gast eingekauft ,und dann so frisch wie nur möglich unmittelbar zubereitet.

Das Lokal hat keine Tiefgefrierschränke,keine Dosenware und benutzt keine Zusatzstoffe .

Es wird für Vegetarier ,Veganer und Menschen ,mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten ,frisch gekocht.

Ein Lokal das wirklich was ganz "neues" bietet, auf dem mittlerweile ,sehr eintönig gewordenen Gastronomie-Markt.

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
D.E aus LU am 01.05.2011 4.83

Ich fand euer Entertainment einfach geil!!!

Euer Essen war super, die Gespräche auch und euer Preis/Leistungsverhältnis ist gigantisch. Mir war zu keinem Zeitpunkt langweilig und das was ich an Euch am meisten liebe, ist eure Grundeinstellung zu der ganzen Sache! Weiter so! Ich freu mich auf's nächste Mal und ich werde euch weiter empfehlen wo ich denke, dass die Leute zu euch passen...

Ganz liebe Grüße

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 4.00
Anonym am 13.02.2011 2.50
Das Lokal ist der Hammer,

Das Lokal ist der Hammer,

So gegen 18:00Uhr haben wir im Lokal Platz genommen.

Eigentlich war Pizza vorgesehen.

Ein Blick in die Speisekarte belehrte uns ein besseres, keine Pizza auf der Karte …

Nun gut, meine Partnerin bestellte auf Empfehlung Rigatoni und ich Fisch…..

Da wir nicht Reserviert hatten, so meine Vermutung, wurden andere Gäste die nach uns das Lokal betraten bevorzugt… ( Bekamen auch Pizza )

Nach ca. 2h reichte uns der Koch die Rigatoni und ca., 10 min später mir den Fisch….

Ohne Besteck was wir erst als Nachfrage bekamen.

Ich bekam kein Fischbesteck was auch ganz nützlich war……

Als es zur Begleichung der Zeche kam, war der Kellner recht fix am Tisch, es stellet sich heraus, das die Pizza nur 2x die Woche angeboten wird… ( Steinofenpizza anno 1800 ). Oder auf Wunsch..

Wir gingen mit Hunger hin, gingen mit Hunger woanders Essen.

Geschmacklich war es sehr gut… Aber 3h in einer besseren Pasta Kneipe zu sitzen um eine Hauptspeise ( in der Größe einer Vorspeise ) zu genießen????????? Für diesen Preis?? Da macht es auch die Schale mit 4Hartwurstscheiben Oliven und Dosen Sardinen auf Kosten des Hauses nicht weg.

Essen 3.00
Service 2.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 4.00
Speisekarte 1.00
Thomas aus Ludwigshafen am 25.01.2011 4.50
Una serata speciale

Das Ludwigshafener "Fellini al Teatro" ist mittlerweile in die Runde unserer Stammadressen gelangt. Neugierig gemacht wurden wir ursprünglich durch das Magazin "Espresso", welches sehr ordentliche Beurteilungen abgibt. Die Bedienung ist immer freundlich und auskunftsfreudig, der Küchenchef ein italienisches Original, der sein "Handwerk" versteht. Der TV-Rummel mit Herrn Rach hat die beiden glücklicherweise nicht abheben lassen, sodaß die Küche weiterhin bodenständig bleibt. Viel Spaß macht es immer wieder einen von den uns unbekannten, italienischen Weinen zu probieren und somit auch mal über den Rieslinghorizont zu schauen. Nur muß man ab und zu die Informationsflut der Beiden bremsen, um noch vor Mitternacht nach Hause zu kommen. Die Karte ist nach wie vor klein und übersichtlich gehalten, aber in der Qualität sehr gut und ausreichend. Das ist Trattoria-Philosophie, die muß man mögen oder einfach draußen bleiben. Wem dies zusagt, der kann gewiß eine "serata speciale" erleben.

Essen 5.00
Service 4.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 4.00
Speisekarte 4.00
Andrea aus Ludwigshafen am 23.01.2011 5.00
Tolle Trattoria!

Es kommt immer darauf an was man sucht. Mein Mann und ich jedenfalls, haben schon lange einen "Italiener" in LU gesucht, der so ist wie das Fellini. Eine Trattoria mit Niveau, verbindliche "Betreuung", Kommunikation und feines Essen. Die beiden Jungs sind absolut drollig, offen und in ihrer Art einfach unterstützenswert!

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 5.00
Sauberkeit 5.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
tomas Koggia aus Mannheim am 20.01.2011 4.50
Fellini al teatro

Guten Tag

 

Ich muss schon sagen,was manche Leute so alles schreiben,ich denke einfach viele wissen gar nicht was eine Trattoria eigentlich ist.

Fazit ,die beiden Burschen vom Fellini jedenfalls haben eine verdammt gute Trattoria.Alles vorhanden,was wichtig ist.Auch in Italien sind Trattorien immer sehr klein-wenig Tische ,wenig Plätze,individuelle Beratung,sehr freundlich ,sympatisch,Kleine Speisekarte ,das genau zeichnet nämlich eine Trattoria aus.

das Essen ist verdammt gut,das es frisch ist und die Pasta ,Hand-gemacht ist ,sieht und schmeckt man-selten so gut gegessen-man kann so lang bleiben wie man will-Wünsche werden individuell berücksichtigt.

Michael ,der etwas seltsame Künstler ,ist ein ganz lieber Kerl,hat wirklich verdammt viel Ahnung.

in anderen Restaurants wird man oft einfach nur so abgefetigt ,hier im Gegensatz spürt man den familiären Charakter.die beiden sind wirklich einzigartig,mancher sagt vielleicht etwas verrückt,ich würde einfach nur sagen-eine groese Bereicherung in Sachen Menschlichkeit,und wieder eine echte Erlebnis-Gastronomie.

Es stimmt im übrigen,das hier mittlerweile Prominenz absteigt,aber das liegt auch daran ,weil man von den beiden Jungs ganz locker behandelt wird.

Als ich mit einem Freund da war ,hat Rufus Beck hinten am Kamin gesessen ,und der war voll begeistert-es kommen hier viele Prominente vorbei,weil direkt gegenüber das Grosse Pfalztheater ist.

Fazit ,lasst euch nicht abschrecken von anderen Meinungen,macht einfach einen eigenen ,unvoreingenommenen Eindruck und entscheidet selbst-ich kanns nur weiter empfehlen-und an die beiden Jungs kann ich nur sagen,bleibt wie ihr seid-ihr werdet Deutschland nachhaltig Gastronomisch verändern,das spüre ich.Das können halt eben nur echte Italiner-Improvisation Total-einfach genial,Vielleicht kommt deswegen auch Angelo Branduardi hierher. TschÜss

Tomas

Essen 5.00
Service 5.00
Ambiente 4.00
Sauberkeit 3.00
Preis 5.00
Speisekarte 5.00
Dr. Peter Roth aus Stuttgart am 18.01.2011 2.33
siehe RTL

1. Design innendrin unangebracht, als ob ein Künstler sich selber verwirklichen will

 

2. Schüsseln und Regal in der Küche Fehlanzeige, dafür ist der Keller voll davon

 

3. Karte sehr schwach, typisch Handschrift von Rach

 

Essen als Kunst...

Essen 3.00
Service 3.00
Ambiente 1.00
Sauberkeit 3.00
Preis 3.00
Speisekarte 1.00
Ilona aus Otterstadt am 18.01.2011 3.17
nette kaoten

Zwei nette Kaoten, die viel über die Philosophie des slow food diskutieren und bei denen man manchmal Stunden Geduld aufbringen muss bis etwas zu Essen kommt.

Nachdem ich jetzt dank Rach weiß, wie es in der Küche zuging und wieviel Teller nur vorhanden waren, ist das nachvollziehbar.

Ich fürchte dennoch, sie werden sich nicht ändern (wollen) Schade darum!

Essen 3.00
Service 3.00
Ambiente 3.00
Sauberkeit 4.00
Preis 3.00
Speisekarte 3.00