Restaurant mit Roboterbedienung begeistert in China

In einem Restaurant im chinesischen Kunshan kocht der Chef nicht mehr selber: Hier bereiten Roboter das Essen zu und servieren es auch.

Über 12 Roboter begrüßen und bedienen die Gäste in einem Restaurant im chinesischen Kunshan. Das kürzlich eröffnete Restaurant begeistert seine Gäste vor allem durch die maschinellen Helfer. Doch die Roboter bringen nicht nur das Essen zu den hungrigen Gästen, viel mehr bereiten sie es auch zu. Gründer des Restaurants ist Song Yugang, der die Restauranteröffnung seiner Tochter zu verdanken hat: "Meine Tochter hatte mich gebeten, einen Roboter zu entwickeln, weil sie Hausarbeiten nicht mag", so der Restaurantchef. Song erzählte der örtlichen Modern Times Zeitung, dass einer seiner Roboter umgerechnet circa 5.000 Euro kostet. In dieser Region Chinas entspricht dies einem Jahresgehalt eines Mitarbeiters.

Steigende Arbeitskosten fördern Automation

Bereits am Eingang des Restaurants werden die Gäste von zwei Robotern begrüßt. Alle Roboter von Song verstehen 40 alltägliche Sätze und können sich so mit den Gästen austauschen. Und diese Roboter sind überall: Im Service befördern vier Roboter Tablets mit Speisen und Getränken zu den Tischen. Auch in der Küche werden Roboter eingesetzt: Hier braten sie Fleisch und bereiten Gemüse zu. Vor allem hat die Anschaffung der Roboter für Restaurantbesitzer Song eine wirtschaftliche Bedeutung. "Die Roboter können 40 alltägliche Sätze verstehen. Sie können nicht krank werden und sie werden auch nicht um Urlaub bitten. Nachdem sie zwei Stunden aufgeladen wurden, können sie fünf Stunden arbeiten", so Song. Die steigenden Arbeitskosten in China sind seit Jahren eine Möglichkeit für Hersteller, die Automation voranzutreiben.

Anhand vorgegebener Pfade bewegen sich die Roboter innerhalb des Restaurants und bitten Gäste freundlich, zur Seite zu treten. Die mit einer gehörigen Portion künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter helfen beim Zubereiten vieler Speisen, in dem sie Zutaten punktgenau dazugeben. Schon jetzt ist China das Land mit dem weltgrößten Markt für Industrieroboter. Die Hersteller entwickeln alltäglich neue Ideen. Wir dürfen gespannt sein, was uns in Zukunft erwartet. Wie das Restaurant im chinesischen Kunshan funktioniert, können Sie in diesem Video betrachten.

16. August 2014

Mehr aus der Kategorie "Aus der Gastronomie"