Giovannis und Jana Inas Restaurant

Unsere Freunde von www.restaurant-news.de besuchten das Settantotto in Köln, welches Giovanni Zarella, seine Frau Jana Ina und Freund Alfredo Cannizzar führen. Das in der ProSieben-Produktion Pizza, Pasta & Amore publizierte Restaurant in Köln-Rodenkirchen ist, wie war es auch anders zu erwarten, ein durch und durch italienisches Restaurant. Der Name des Restaurants ist Settantotto, was auf italienisch 78 heißt und somit auf das Geburtsjahr der beiden hinweisen soll. Nachdem Giovanni und Jana Ina im August letzten Jahres aktiv auf die Suche nach einer Location für ihr geplantes Restaurant gingen, entschieden sie sich letztlich ziemlich schnell für die Rheinstadt.Die auf der Settantotto-Homepage durchgeführte Reservierung, welche durch ein Formular auszuführen ist, wurde vor Ort leider nicht gefunden. Trotz der Tatsache gab es an diesem frühen Abend dennoch einen Tisch. Derzeit gäbe es ca. 200 Reservierungen am Tag, dessen Bearbeitung den zeitlichen Rahmen des Personals sprengen würde. Die Kollegen von www.restaurant-news.de bestellten Prosecco und Mineralwasser der Marke San Pellegrino. Zusätzlich zur Speisekarte gab es zwei Wochenkarten mit je 12 Gerichten.

Auszug aus den Wochenkarten:

Feldsalat mit gebratenem Oktopus € 10,50

Hausgemachte Nudeln mit Vongole Veraci (Muscheln) € 11,50

Rinderfilet café de Paris mit Kartoffeln und Gemüse € 24,50

Dorade al Cartoccio mit Beilagensalat € 19,50

Panna Cotta € 5,50

Die Speisekarte besteht aus:

5x Antipasti € 5,00 – € 11,50

4x Insalate € 7,00 – € 13,00

6x Pasta € 7,50 – € 16,50

9x Pizza € 7,00 – € 16,50

2x Carne € 18,50 - € 22,50

Unsere Kollegen bezeichneten das Essen als "in Ordnung", was auf keine großartige Leistung hinweist. Die Bedienung wurde mit aufmerksam und freundlich beschrieben. Die Preise sind trotz der Exklusivität definitiv im Rahmen. Trotz allem scheint das Restaurant, allein schon aufgrund des Troubles, ein Besuch wert zu sein. Vor dem Restaurant warteten Teenies, die auf Ihre Idole warteten, um einen Blick oder ein Autogramm zu erhaschen. Alles in allem ist Giovannis und Jana Inas Restaurant, das Settantotto in Köln, ein gemütliches und gehobenes italienisches Restaurant.

Variazione settantotto 78 “Gemischte Tagesvorspeise” € 11,00

Pizza Settantotto 78 € 12,50

Pasta Gamberoni e pomodorini al vino bianco € 13,50

Cremé brûlée € 5,50

21. Februar 2010